Was ist Cocktailsauce?

Cocktailsauce ist eine Tomate-gegründete eintauchende Soße. Sie erhält sie Namens von seinem klassischen Gebrauch, wie eine Begleitung für Meerestiersalate als Aperitifs an den Cocktailpartys diente. Cocktail sauce’s Tomate, dieunterseite normalerweise zesty Würzen hat, addierten dass Komplimentessbare meerestiere.

Eine grundlegende Cocktailsauce beginnt immer mit Tomatensauce, Tomatepüree, Ketschuppaprikasoße oder jeder möglicher Kombination irgendwelcher Arten Tomate-gegründete Soßen. Die meisten Cocktailsaucerezepte fordern Würzen wie Soße des roten Pfeffers und/oder Meerrettich. Gehackter Knoblauch, Pfeffer, Petersilie oder Cilantro und manchmal gehackter Sellerie auch hinzugefügt allgemein der Soße gt. Rotweinessig oder Apfelessig benutzt normalerweise und fast jede Cocktailsauce hat, die den Zitronensaft oder Limettensaft addiert.

Cocktailsauce kann irgendeine Art essbare Meerestiere oder Meerestiersalat „aufwachen“. In einer klassischen Darstellung gelegt riesige Garnelen ordentlich um den Rand einer Schüssel mit der Cocktailsauce, die in die Mitte als Bad gelegt. Eine andere allgemeine Weise des Dienens der Cocktailsauce ist mit kleineren Garnelen und/oder Stücken der Krabbe oder des Hummers, die in einem Teller mit der Cocktailsauce auf die Oberseite gedient oder innen mit den Meeresfrüchten überlagert.

Viele verschiedenen Versionen der Cocktailsauce sind möglich und begrenzt nur durch die Fantasie. Z.B. kann eine mexikanische Art Cocktailsauce Salsa als die Unterseite und gehackten die Paprikapfeffer und der Kreuzkümmel benutzen, um ihn zu würzen. Eine Mittelmeerart Cocktailsauce konnte Tomatensauce, balsamischen Essig, Knoblauch, Zitronensaft und schwarze Oliven essen.

Cocktailsauce ist groß, mit Fingernahrungsmitteln wie riesiger Garnele und Käse und Cracker an den Cocktailpartys zu dienen. Selbstverständlich ist die Doppelversorgung „nicht“ ein definitives, wenn Ihnen geteilte eintauchende Soßen gedient. Die Doppelversorgung eintaucht ein Stück Nahrung in die Soße, beißt es und eintaucht es wieder und sollte nie getan werden ie, wenn eine Servierplatte der Nahrung von einer Gruppe von Personen geteilt!

In den Austerenstäben gedient Servierplatten der Austern häufig mit Cocktailsauce und Zitronekeilen. Cocktailgabeln benutzt, um zu helfen, die Austern für das Eintauchen zu halten. Es gesagt, dass Cocktailsauce schmackhafter bilden kann, rohe Austern essend. Panierte Garnele und andere frittierte Meeresfrüchte können in Cocktailsauce auch eingetaucht werden.