Was ist Cotoletta?

Cotoletta ist ein italienischer Teller mit zahlreichen Veränderungen, der gewöhnlich aus einem Kalbfleischkotelett besteht, das flach gedrückt, bedeckt in den Brotkrumen und in flachem, die, im Öl oder in der Butter gebraten. Es gibt viele Weisen, in denen dieser Teller vorbereitet werden kann, mit Veränderungen auf dem Namen, der Änderungen in der Vorbereitung anzeigt. Einige dieser Änderungen einschließen, ob das Kotelett einen Knochen mit.einschließt t, was verwendet, um das Kotelett zu panieren und wie das Kotelett gekocht. Cotoletta ist in der von Mailand Küche besonders populär, obwohl es allgemein in vielen italienischen Gaststätten gedient und anderen Tellern wie Wiener Würstchen Schnitzel ähnelt.

Viele Veränderungen von cotoletta existieren, wie alla, das für von Mailand Versionen und alla palermitana für eine Art von Mailand ist, die in Palermo populär ist. Im Allgemeinen jedoch anfängt cotoletta gewöhnlich mit einem Kalbfleischkotelett, das normalerweise vom Rippenbereich genommen. Anders als viele anderen Teller, die Koteletts in ihrer Vorbereitung benutzen, vorbereitet cotoletta normalerweise mit dem Rippenknochen en, der innen gelassen. Dieser Knochen ist die Quelle des Namens für diesen Teller, der vom lateinischen Wort für “rib.† kommt, das, der lateinische Ursprung auch die Quelle des alten französischen Wort costelette ist, von dem das Wort “cutlet† abgeleitet.

Vorbereitung von cotoletta kann eine Spitze durchaus unterscheiden, obwohl das Kalbfleischkotelett gewöhnlich ein wenig flach gezerstoßen, oder etwas flach gedrückt durch den Chef zwischen den Palmen seiner oder Hände. Einmal an der gewünschten Stärke, beschichtet das Kotelett in den Brotkrumen vor dem Braten oder dem Grillen. Einige Rezepte fordern das durch Ei und Mehl ausgebaggert zu werden Kotelett, vor der Brotkrumeschicht, obwohl dieses nicht immer notwendig ist. Der Gebrauch des Mehls ist tatsächlich nicht traditionell und die meisten Rezepte benutzen häufig nur Ei und Brotkrumen.

Die Brotkrumen, die benutzt, um das cotoletta zu beschichten, sollten frisch sein, wann immer möglich, und können mit anderen Bestandteilen kombiniert werden. Es ist ziemlich allgemein, damit die Brotkrumen mit gewürfelten Kräutern, wie Oregano, Basilikum oder Petersilie und frisch zerriebenes Parmesankäse oder Parmesankäse reggiano gemischt werden können. Sobald das Kotelett in den Brotkrumen beschichtet, gegrillt es entweder oder gebraten leicht, das normalerweise als flacher Fischrogen in der Butter, im Olivenöl oder im Schweinefett getan. Wenn Butter benutzt, die in der von Mailand Veränderung von cotoletta ziemlich allgemein ist, gegossen die restliche Butter im Skillet gewöhnlich über das Kotelett, nachdem man überzogen.