Was ist Devonshire Creme?

Devonshire sahnen, auch benannt Devon-Creme, oder gegeronnene Creme, ist ein allgemeines Milchprodukt in England. Es ist möglich, Devonshire Creme in den Vereinigten Staaten zu erhalten an einigen Facheinzelhändlern oder indem man sie von einem Molkereihändler bestellt. Devonshire Creme ist, mit einem hohe Molkereifettgehalt, das es gut angepasst zum Verbreiten auf Biskuiten, Plätzchen und Scones bildet, oder dem Dienen mit Beeren für eine sahnige Nachtischfestlichkeit extrem reich. Im Aussehen ist Devonshire Creme sehr stark und einschließt häufig kleine Klumpen oder Kügelchen des Molkereifettes i-. Die Farbe ist ein sahniges Lattengelb.

Devonshire Creme produziert im südwestlichen Teil von England, in den Grafschaften von Somerset, von Cornwall und von Devon. Sie gebildet traditionsgemäß, indem man nicht pasteurisierte Milch sechs bis 12 Stunden lang, abhängig von umgebender Temperatur und sie dann erhitzen zu 180° Fahrenheit (82° Celsius) eine Stunde lang sitzen lässt. Eine starke Schicht gegeronnene Creme gerinnt auf die Oberseite und abgeschöpft für Devonshire Creme e, nachdem sie gewährt worden, einige Stunden lang stillzustehen. Mehr als Hälfte Inhalt der Devonshire Creme ist Molkereifett, also empfohlen es nicht für die auf Diäten.

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung einer ScheinDevonshire Creme und normalerweise integriert reiche Käse wie Mascarpone oder Neufchatel. Diese Käse können mit schwerer Creme oder Milch gemischt werden, um eine starke, geronnene sahnige Verbreitung zu bilden, obgleich sie durchaus die selben nicht wie Devonshire Creme schmeckt. Devonshire Creme hat ein schwach verbranntes Aroma vom Wärmebehandlungprozeß, mit süssen karamellisierten Anmerkungen außerdem, der schwierig zu reproduzieren ist.

Wenn sie in einem Siegelglas gespeichert, hält Devonshire Creme ziemlich gut und hat eine sehr beständige Lagerbeständigkeit. Sie neigt, besseres frisches zu schmecken, aber ist häufig in den Glasgläsern übersee vorhanden. Diese Gläser sollten in einem dunklen, kühlen, trockenen Platz gespeichert werden, um das Leben der Devonshire Creme auszudehnen, und wenn sie geöffnet, sollte die Creme schnellstmöglich benutzt werden. Viele Produzenten der Devonshire Creme benutzen jetzt pasteurisierte Milch, weil sie empfunden, um sicherer zu sein, und die Glaskennzeichnung anzeigt dieses s. Die Devonshire Creme, die mit pasteurisierter Milch gebildet, schmeckt das viele selbe wie herkömmliche Devonshire Creme, obgleich sie die etwas saure Anmerkung ermangelt, die einige Verbraucher bevorzugen.

Devonshire Creme kann im Backen benutzt werden und anreichern das Aroma der meisten Rezepte, die Creme fordern, wie Scones. Devonshire Creme kann mit Frucht wie Himbeeren oder Erdbeeren für eine sahnige Fruchtverbreitung auch gemischt werden, oder mit der Einführung der Auszüge wie Mandel und Vanille erhöht werden. Wie mit irgendeinem Milchprodukt, sollte Devonshire Creme nicht gegessen werden, wenn sie ungerade riecht oder bedeutende Farbenänderungen erfahren.