Was ist Diacetyl?

Diacetyl oder butanedione 2.3, ist eine natürlich vorkommende Chemikalie, die als Nebenerscheinung der Hefe während des Gärungprozesses produziert. Es gefunden natürlich in den unterschiedlichen Ölen, in der Butter, im Wein, im Bier, im Essig und im Kaffee. Es gibt Butter seinen butterartigen Geschmack, verleiht eine Sahnigkeit zu bestimmten Nahrungsmitteln und gibt Wein und Bier ein wahrnehmbares “slipperiness, das †, das bestimmte Marken bekannt sind oder Arten.

Diacetyl benutzt in einer großen Vielfalt der Nahrungsmittel. Es ist als Würze in gebuttertem Popcorn besonders Mikrowelle mit Butter gebestrichenes Popcorn am bekanntesten. Es auch ist an Aroma und beeinflußt die Sahnigkeit einiger Milchprodukte einschließlich saure Creme und Hüttenkäse, sowie Salatsoßen, Marinade, Sirup, Zuckerglasur, gebackene Waren und Käse, der verarbeitet.

Obgleich es natürlich auftritt, wenn es, braut Bier, ist zu viel Diacetyl eine unerwünschte Nebenerscheinung des Gärungprozesses. Diacetylrest ist eine Technik des Lassens der Hefe im Bier das überschüssige Diacetyl aufsaugen, indem er stufenweise die Temperatur in einigen Tagen aufwirft. Obwohl das Schlüpfrigkeitdiacetyl zum Bier ist gewöhnlich ein unerwünschtes Merkmal, einige Hersteller des Chardonnay-Weins in Kalifornien fördern ihren “Butter Bombs† Wein gibt, der ein erworbener Geschmack ist.

Kürzlich erworben Diacetyl einen schlechten Ruf für Sein der wahrscheinliche Grund des Entwickelns einiger PopcornArbeiter, was betitelter “popcorn Lungenflügel, † oder Bronchiolitis obliterans, eine seltene und ernste örtlich festgelegte Hindernislungenerkrankung gewesen. Obgleich es nicht abschließend festgestellt worden, um die Ursache dieser Krankheit zu sein, gebunden worden es nah an einigen Fällen. Obwohl genehmigt worden vom Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln als (FDA) sichere Nahrungsmittelwürze ist, ersetzt Diacetyl durch einige Hersteller, um Nahrungsmittelarbeitskräfte und -verbraucher zu schützen. Das nationale Institut der beruflichen Sicherheit und der Gesundheit (NIOSH) empfohlen, dass Fabriken using Diacetylwürze einführen, Sicherheitsanweisungen, die die Menge der Kontaktarbeitskräfte verringern, haben mit ihr.

Gesetzgeber in Kalifornien vorgestellt Rechnungen in 2007 lt, die vollständig den Gebrauch des Diacetyls bis zum 2010 verbieten. In Erwiderung auf öffentliche Besorgnis wird die Studien, welche die schädlichen Wirkungen des Diacetyls in den Arbeitern und in den kostspieligen Prozessen, Gebrauch des Diacetyls als Lebensmittelzusatzstoff zeigen, schnell eine Sache der Vergangenheit.