Was ist Dijon-Senf?

Senf, in den Poultices oder in den Gläsern, ist eins der ersten Haupthilfsmittel. Er gewesen herum in der einen oder anderen Form, für mindestens 3.000 Jahre. Die christliche Bibel erwähnt Senfsamen, und jene scharfen kleinen Samen benutzt für Muskelschmerzen, Kälten und in den Poultices für Kastenansammlung. Hinweise auf Senf erscheinen sogar in Shakespeare!

Dijon-Senf ist eine weiter entwickelte Version dieser ersten Würze und hat seine Ursprung, offensichtlich genug, in Dijon, Frankreich. Ein Mann, der Jean Naigeon genannt, verursachte seine Version des Senfes in Dijon 1856. Während des Alters bildeten die meisten Leute Senf von den Senfsamen und -essig. Naigeon benutzte “verjuice† anstelle vom Essig. Verjuice ist eine saure Flüssigkeit, die von den unausgereiften Trauben gebildet. Dieser Gebrauch des Verjuice anstatt des Essigs herstellten Naigeon’s Dijon Senfpolierer und schmackhaftere re. Das Namens“Dijon, † tatsächlich, verweist nur auf das Rezept, eher als die Stadt (anders als Champagner, zum Beispiel).

Erfinder-Maurice-Grau aufkam mit einer Maschine, die die Verarbeitung der Senfsamen und er und des Antoine Poupon automatisierte nd, bewaffnet mit Naigeon’s Rezept, öffnete den Grau Poupon Senfspeicher in Dijon. Sie bildeten den Senf örtlich und verkauften Töpferwaresenftöpfe außerdem.

Das Dijon-Senfrezept bedeutet, dass der Senf nur mit Samen des braunen oder schwarzen Senfes produziert werden muss oder eine Kombination der zwei und Verjuice, Wein oder Essig. Keine künstlichen Farben, Füller oder andere Zusätze können im Dijon-Senf benutzt werden und das Rezept sehr populär derzeit bilden.

Die lustigen Werbungen (“Pardon ich, aber haben Sie irgendein graues Poupon? †) schildern grauen Poupon Dijon Senf als hochwertige Marke, die unterhält, Dijon mustard’s halten für bescheidene Anfänge. Dijon-Senf ist in den meisten Supermärkten oder in den Facheinzelhändlern vorhanden. Er hat ein schärferes Aroma als der regelmäßige gelbe Senf und trifft es eine große Wahl für das Kochen oder anderes Gebrauch, wo gelber Senf sein Aroma aufgliedern und verlieren. Honig-Dijon-Senf hat offensichtlich Honig im Rezept und bildet für einen Polierer, etwas eine süssere Würze, die allgemein überall auf Salaten verwendet, Huhnnuggets und Flügel.