Was ist Donburi?

Donburi ist das japanische Wort für eine große Schüssel. Manchmal buchstabiertes “domburi, „das Wort bezieht auch eine auf Art japanische Nahrung, die einer großen Schüssel aus normalem, weißem Reis mit einen oder mehreren Spitzen besteht. Für solch einen einfachen Teller hat donburi viele Deutungen. Spitzen können von irgendeiner Art Fleisch, essbare Meerestiere oder Gemüse gebildet werden, die in eine Vielzahl von Weisen vorbereitet werden und eine Soße manchmal mit.einschließen kann. Es gibt jedoch spezifische Arten der donburi Teller, die entsprechend den Bestandteilen in den Spitzen genannt.

Das Wort donburi verkürzt zum Suffix “-anziehen " für die Namen dieser spezifischen Teller. Eins der allgemeinsten Beispiele ist gyudon, das “beef Schüssel bedeutet. „Vorzubereiten das gyudon, dünn geschnittenes Rindfleisch und die Zwiebeln gesiedet mit Sojasoße und mirin, ein süsser Grund Wein kochend. Ein anderer donburi Liebling ist oyakodon. Der Name bedeutet “mother und Kindschüssel,“, die seine Hauptbestandteile, Huhn und auf Ei bezieht.

Donburi kann mit frittierten Spitzen auch gedient werden. Ein populäres Beispiel ist katsudon, eine Schüssel Reis überstiegen mit einem panierten Schweinefleischkotelett. Donburi kann mit Tempura auch überstiegen werden. Dieser Teller genannt Sehne und kennzeichnet gewöhnlich panierte, frittierte Garnele und Gemüse.

Einige Teller überstiegen mit rohen Bestandteilen. Kaisendon überstiegen mit Sashimi, die dünne Scheiben der rohen Fische sind. Für diesen Teller gedient der Fisch über Sushireis gewürzt mit versüßtem Essig und einer Seite der Sojasoße. Tekka-anziehen, ein anderer roher Teller, überstiegen mit würzigem Thunfisch. Eine ähnliche Version dieses Tellers ist negitoro anziehen, fetthaltiger Thunfischbauch mit Frühlingszwiebeln.

Donburi ist als Schnellimbißmittagessen oder Spät- Mahlzeit besonders populär. In Japan gibt es viele Gaststättevorrechte, in denen donburi leicht verfügbar billig ist, und schnell gedient. Die populärsten donburi Gaststätten in Japan sind Yoshinoya, Matsuya und Sushiya. Yoshinoya gegründet 1899 und erweitert seit dem sein Vorrecht zu den Ländern in Asien, sowie nach New York, Los Angeles und Las Vegas in den Vereinigten Staaten.

Donburi Rezepte schwanken von einer Region zum folgenden, und die siedenden Soßen können entsprechend den Jahreszeiten ändern. Einige chinesische Gaststätten in Japan dienen ihre eigenen Versionen, genannt chukadon oder gomoku. Ein Teller, der als makanaidon bekannt ist, ist als nach Stundenmahlzeit für Gaststätteangestellte populär, wenn die day’s Reste über einer großzügigen Schüssel gedient, Reis. In den Hauptküchen ist donburi auch eine populäre Komfortnahrung für viele japanischen Familien.