Was ist Farfalle Teigwaren?

Farfalle Teigwaren sind populären italienischen Teigwaren in der Form eines Querbinders. Tatsächlich Anruf einiger Produzenten ihr farfalle “bow Riegel pasta†, zum er zu den nicht-Italienischen sprechenden Verbrauchern freundlicher scheinen zu lassen. Die Form ist ziemlich vielseitig begabt und kann in einer Strecke der Teller verwendet werden. Die meisten Märkte auf Lager farfalle Teigwaren, da sie populär und unter Verbrauchern relativ weithin bekannt ist. Es ist auch möglich, farfalle mit sehr Grundausstattung zu Hause zu bilden.

Um farfalle zu bilden, geschnitten Teigwarenteig in breite Bänder die geschoren um Vierecke zu bilden. Häufig benutzt Scheren mit einem gezackten Rand, damit die Vierecke auch einen gezackten Rand haben. Jedes Viereck geklemmt in der Mitte, um die klassische Querbinderform zu bilden. Farfalle Teigwaren konnten auch gelten als den geformten Schmetterling, und wie farfalla “butterfly† auf italienisch bedeutet, ist dieses vermutlich die Form, die die Teigwaren ursprünglich erwähnen sollten. Eine Miniversion bekannt als farfalline. Farfalline Teigwaren sind für Suppen wie Minestrone ideal.

Kulinarische Historiker glauben, dass farfalle Teigwaren seit mindestens den 1500s gebildet worden und dass die Teigwarenform vermutlich aus Norditalien stammte. Die Teigwaren sind für Tomate- und Cremeteller gut angepasst, obgleich sie für andere außerdem benutzt werden kann. Einige Köche benutzen auch farfalle in gebackenen Tellern wie Kasserollen, da die Teigwaren seine Form gut backen und halten. Wenn sie vom harten Hartweizen gebildet, sind farfalle Teigwaren zähen, robusten, würzigen Teigwaren, die auch deutlich genossen werden kann.

Kocht, wem frische farfalle Teigwaren bilden möchten zu Hause unterstützt groß mit einer Teigwarenmaschine, obgleich die Vorrichtung nicht ausschließlich notwendig ist. Um Teigwarenteig zu bilden, vier Schalen Mehl, vier Eier, ein Eidotter, einer und Hälfe Teelöffel Olivenöl und ein Schlag mischen vom Salz. In einen steifen Teig kneten, und den Teig beim Gründen eines Raumes stillstehen lassen, um ihn heraus zu rollen.

Wenn Sie eine Teigwarenmaschine verwenden, den Teig zu einer dünnen Einstellung und dann jede Scheibe heraus eigenhändig rollen es in breite Breiten oder ein schneidenes Zubehör benutzen. Andernfalls den Teigwarenteig heraus eigenhändig rollen sehr dünn, und ein Messer dann benutzen, um den Teig in breite Streifen zu schneiden. Die Streifen von Teigwaren in kleine Vierecke mit auszackenden Scheren für einen zackigen Rand schneiden, oder die Vierecke mit einem Messer einfach schneiden. Zusammen klemmen, um bowties zu bilden und die farfalle Teigwaren, bevor Sie kurz stillstehen zu lassen kochen, oder ihn auf Zahnstangen für Verbrauch später trocknen.