Was ist Feldsalat?

Feldsalat ist ein würziges Salatgrüneingeborenes zu den mäßigen Zonen von Europa. Zusätzlich zu im wilden in vielen Teilen von Europa gefunden werden, verkauft das Grün auch in den Märkten, besonders im Früjahr, wenn die zarten jungen Eintragfäden das würzigste sind. Außenseite von Europa, Feldsalat kann eine Spitze manchmal sein, die anficht, um zu finden; für Leute, die Schwierigkeiten haben, verkaufen einige Samenfirmen Feldsalatsamen, die zu Hause kultiviert werden können. Wie andere Grüns ist Feldsalat sehr einfach, zu Hause zu wachsen, obgleich er geht, in den warmen Klimata schnell zu säen.

Einige verschiedene Sorten in der Valerianellaklasse bekannt als Feldsalat, und es gibt zahlreiche wechselnde Namen für dieses Grün, das Verbraucherdurcheinander hinzufügen kann. Es auch genannt manchmal Feld oder Feldsalat, in einem Hinweis auf der Tatsache, dass es häufig auf den bebauten Gebieten wild wächst. Der Name  lettuce†der “lambs scheint, die Tatsache abzustammen, dass es während der Werfenjahreszeit am besten schmeckt, und einige Leute nennen es auch Zunge des Lamms, weil die Blätter kleinen Zungen ähneln. Es kann auf Gaststättemenüs als mâche gefunden werden.

Wenn frisch und jung, Feldsalat ein etwas nussartiges, tangy Aroma hat. Einige Leute halten ihn für ein borderline bitteres Grün wegen des Zapfens, und ältere Grüns grenzen definitiv auf dem bitteren. Feldkopfsalat kann in den Salatmischungen benutzt werden, oder eigenständig gegessen werden; einiges kocht auch Dampf es und benutzt ihn mögen ein Gemüse. Wenn Feldsalat gekocht, verwelkt er normalerweise gerade kurz, um das Aroma und den Nährwert festzulegen. Das nussartige Aroma zusammenpaßt gut mit einer Strecke der Behandlungen und anderer Bestandteile anderer.

Wie viele zesty-würzte herumgesuchte Grüns, Feldsalat hat einen hohen Nährwert. Er zur Verfügung stellt gewöhnlich einige lebenswichtige Mineralien und Nährstoffe, einschließlich Vitamine C, E und B9, zusammen mit Beta-Carotin und wesentlichen Fettsäuren. Feldsalat Handels- bebautes kann nicht als Reiche, abhängig von Praxis ernährungsmäßig sein, aber es ist im Allgemeinen vorteilhafter als herkömmlicher Kopfsalat.

Wenn Sie Feldsalat im Speicher vorwählen, nach den tiefgrünen, samtartigen Blättern suchen, die klar sind. Feldsalat verwelktes oder entfärbtes sollte vermieden werden. Einige Märkte verkaufen vollständige Köpfe, in diesem Fall die Blätter eine Rosette bilden. Feldsalat vor Gebrauch ausspülen, und versuchen, ihn innerhalb drei bis vier Tage zu benutzen, weil er sehr empfindlich ist. Vermeiden, Feldsalat und andere Salatgrüns zu zerquetschen, weil das Quetschen Grüns bitter drehen kann.