Was ist Flanken?

Flanken ist ein spezifischer Schnitt des Fleisches benutzt für das Vorbereiten der kurzen Rippen des Rindfleisches. Es ist in den asiatischen Tellern häufig benutzt, aber gefunden ein folgendes unter amerikanischen im Freiengrillenthusiasten für seine Mühelosigkeit beim Kochen. Flanken bildet auch ausgezeichnetes kochendes oder dämpfendes Fleisch und gedient als Teil eines jüdischen Tellers des gleichen Namens.

Dieser Schnitt des Fleisches differenziert zwischen und anderen übrigens das Fleisch und Knochen geschnitten und dargestellt lt. Anstatt, das Fleisch zwischen jeder Rippe durchzuschneiden, geschnitten die Rippen der Länge nach. Dieses ergibt Streifen des Fleisches mit Medaillons des Knochens in ihnen. Traditionsgemäß geschnitten das Fleisch und der Knochen herum 0.25 Zoll (0.62 cm) dick.

Es gibt häufig Durcheinander hinsichtlich, was genau flanken festsetzt. Das „LA Kalbi“ ist eine andere Version von flanken Schnitt, herum 0.125 Zoll (0.3 cm) dick. Es geworden in den Los- Angelesgaststätten populär, die auf koreanische Nahrung, so den Namen spezialisieren. Obwohl es Kontroverse gibt, ob der Verdünnerschnitt ausschließlich in den LA Gaststätten, Hawaii oder Deutschland entwickelt, gilt es noch als einen flanken Artschnitt.

Meinungen schwanken hinsichtlich der Argumentation hinter diese Methode des Schnitts der Rippen. Der Verdünnerschnitt zulässt schnellere kochende Zeiten, und kann ein zarteres Fleisch ergeben. Die Medaillons des Knochens, die leicht einmal hinausgeschoben werden können, das Fleisch gekocht, kann für einfacheres als Zerfressenfleisch der großen Rippen weg essen auch bilden. Die Tatsache, dass das Fleisch über das Korn geschnitten, kann alle mögliche Marinaden in das Fleisch tiefer eindringen auch lassen.

Dieser Schnitt des Fleisches kann vielen verschiedenen Tellern hinzugefügt werden und in einigen unterschiedlichen Arten gekocht werden. Er kann mit anderen Bestandteilen gekocht werden oder gedämpft werden, oder mariniert werden oder trocknen gerieben mit Gewürzen und als Hauptgericht gegrillt. Da das Fleisch ein wenig stark ist, marinieren Köche es häufig über Nacht, um Aroma zu addieren und es weich zu machen.

Flanken ist auch eine Haupteigenschaft in einigen weithin bekannten Tellern. Im jüdischen Teller des gleichen Namens, flanken gedient häufig mit einer Seite des Meerrettichs. Es ist ein allgemeiner Schnitt, der in den koreanischen Tellern benutzt, die in Sojabohnenöl-Soße-gegründeten Soßen mariniert und gegrillt. Flanken ist nicht in US wie die Abkürzung „Zahnstange“ der Rindfleischrippen, aber im Preis vieler Köche es für seine grillenden Eigenschaften so überall vorhanden. Der dünnere Schnitt des Fleisches zulässt schnellere kochende Zeiten e, und das zähe Rippenfleisch hinzufügt Vielzahl am Sommer zahl, als Burger und Würste der übliche Grillfahrpreis sind.