Was ist Galaktose?

Manchmal gekennzeichnet als Gehirnzucker, ist Galaktose eine Form des Zuckers, der verstanden, um viel Energie in einer kleinen Menge des Produktes sehr zur Verfügung zu stellen. Wegen der erhöhten Nähreigenschaften von Galaktose, einstufen viele Leute das Produkt als nahrhafter Stoff er. Eine der Versionen von Galaktose, die viel Aufmerksamkeit erhält, ist Galaktan, das verstanden, um ein Polymer-Plastik der Substanz zu sein.

Galaktose hergestellt is, indem man die natürlichen Substanzen nimmt, die in der Hemizellulose gefunden und das Mittel verarbeitet, indem man einen Prozess von hydrolisis verwendet. Mit einer langen Lagerbeständigkeit versieht Galaktose das gleiche Niveau des Geschmacks wie Zucker, aber erfordert viel weniger Produkt, den Effekt zu erzielen. Jedoch ist synthetisierte Galaktose nicht weit - für Hauptgebrauch vorhanden, möglich, weil die Substanz nicht in den Flüssigkeiten sehr leicht auflöst. Dieses Eigentum hemmt die Fähigkeit, diesen natürlichen Zucker in der Vorbereitung vieler allgemeinen Hauptrezepte zu benutzen. Stattdessen gefunden Galaktose häufiger in einigen kommerziell zubereiteten Produkten. Der Gebrauch für Galaktose begrenzt nicht auf Handelsnahrungsmittel, die bedeutet, um süß zu sein, da das Produkt auch benutzt werden kann, um das Aroma zu mildern, das durch die säurehaltigen oder übermäßig scharfen Bestandteile verursacht.

Weil Galaktose eine natürlich vorkommende Substanz ist, gefunden das Mittel in einigen Nahrungsmitteln und kann innerhalb des Körpers hergestellt auch sein. Milchprodukte neigen, eine gute Quelle von Galaktose zu sein. Zuckerrüben sind eins der besten Beispiele der Nahrungsmittel, die das Mittel enthalten. Viele Arten Gummi auch gebrauchen Galaktose, um Süsse ohne viele Zusätze zur Verfügung zu stellen.

Galaktose hergestellt auch natürlich innerhalb des Körpers außerdem em. Wenn sie zur Laktierung kommt, ist der Teil des natürlichen Prozesses, der dieses mögliche bildet, die Umwandlung der Glukose in Galaktose. Die Umwandlung hilft, in der Entwicklung von Laktose in den Milch- Drüsen und in den Hilfsmitteln in der Absonderung während des Krankenpflegeprozesses zu helfen.