Was ist Ganache?

Ganache ist eine reiche Mischung der Schokolade und der Creme, die als Frosting oder Füllung benutzt werden kann. Abhängig von dem beabsichtigten Gebrauch verwendet verschiedene Verhältnisse der Schokolade zur Creme, um alles von einer hellen Glasur zu einer dichten allein stehenden Trüffel zu verursachen. Obgleich ganache bemerkenswert reich und luxuriös ist, zu bilden ist extrem einfach, und es ist wert das Hinzufügen irgendjemandes Backenrepertoire, in der Meinung dieses Verfassers wohl.

Der Beweis vorschlägt g, dass ganache im mid-1800s entwickelt, obgleich Frankreich und die Schweiz die Gutschrift für die Erfindung behaupten. In jedem Fall verbreitete ganache schnell in die europäische Nachtischherstellung. Um ganache zu bilden, geholt schwere Creme zum Siedepunkt und gegossen dann über Klumpen der Schokolade. Die Mischung gerührt, damit die Schokolade schmilzt, und das Resultat ist eine dichte Schokoladencreme. Das Hinzufügen von Butter oder von Öl dem ganache bildet es in hohem Grade glatt, wie für Frosting manchmal wünschenswert ist. Liköre und andere Würzen können außerdem addiert werden, wenn sie gewünscht.

Wenn der Koch ein Teil Creme zu allen drei Teilen Schokolade benutzt, ist das Resultat eine Schokoladenglasur, die wie ein Schokolade Frosting benutzt werden kann. Diese Glasur kann ziemlich elegant und IS-IS sein, das für tortes und andere reiche Schokoladenteller besonders populär ist. Da sie abkühlt, wird das ganache steifer, aber es kann leicht wieder erwärmt werden, wenn es benötigt. Die Einführung von kleinen Mengen des Kaffees oder der Orange kann das Aromaprofil auch radikal ändern, wenn sie gewünscht.

Using ein Teil erbringt Creme zu zwei Teilen Schokolade eine sehr reiche, dichte Schokoladenfüllung, die in den Trüffeln und in anderen kandierten Nachtischen benutzt werden kann. Diese Version von ganache kann im Kakaopulver auch leicht gerollt werden und, wie eine Trüffel deutlich gedient werden. Für eine hellere Füllung ist das Verhältnis eins zu eins. Diese Art von ganache ist für die Überlagerung in den Kuchen und in den ähnlichen Nachtischen gut.

Verschiedene Arten der Schokolade erbringen verschiedene Arten von ganache, von bittersüßem zum Weiß. Als allgemeine Regel ist es eine gute Idee, Qualitätsschokolade zu benutzen, da das ganache so einfach ist, dass preiswerte Schokolade das Aroma beschädigt. Besonders wenn das ganache mit einem reichen, luxuriösen Kuchen zusammengepaßt, kann diese Billigkeit deutlich offensichtlich werden. Wenn Sie einen Kuchen mit ganache glasieren, versuchen, Verzierungen wie Marzipanblumen für Extraeleganz hinzuzufügen, oder den Kuchen im Kakaopulver für sichtlichbeschaffenheit abwischen.