Was ist Gazpacho?

Das Ausdruck gazpacho beschreibt eine gekühlte Suppe, aber verwendet auch, um eine Art Salat des spanischen Ursprung zu beschreiben. Viele gutschreiben festmacht mit der Erfindung von gazpacho t. Häufig wenn Leute an diese Suppe denken, denken sie an eine Tomate-gegründete Suppe, die den Zusatz des grünen Pfeffers und des Cilantro für Würze haben kann. Jedoch sind Tomaten und Pfeffer beide neuen Weltnahrungsmittel, und Beweis von gazpacho zurückdatiert europäischen Kontakt mit diesem Gemüse n. Denken an was wir jetzt hauptsächlich, da gazpacho eine Variante auf einem viel älteren Rezept ist.

Die frühesten gazpacho Rezepte können auch gekennzeichnet, als ajo blanco, oder weißes gazpacho. Es ist eine sahnige Suppe, die Grundmandeln, Gurken, Joghurt und Knoblauch enthält. Der Zusatz des Joghurts und die Mandeln bilden diese Suppe viel höher im Protein als Tomate-gegründete Versionen von gazpacho. Seit der Suppe gekühlt gedient, erneuert haben sie sehr unter der heißen Sonne der maurischen Klimata. Weißes gazpacho ist einfach vorzubereiten und ähnelt fast einer Salsa pico degallo in der Übereinstimmung, da die meisten Rezepte empfehlen, die Suppe zu belasten. Es könnte mit Klumpen des frischen Brotes gedient werden, um alle unstrained Flüssigkeiten oben zu tränken.

Grünes gazpacho ist eine andere Variante, die vor der Einleitung der Tomaten nach Spanien bestanden haben kann. Eher als Tomaten, beruht die Suppe auf Spinat, Kopfsalat, Petersilie und anderen Grüns, um eine einzigartige grüne Farbe zur Suppe zu geben. Grünes gazpacho ist eine ausgezeichnete Suppe für Diätetiker oder für die, die mehr Gemüse ihrer Diät hinzufügen möchten. Eine Umhüllung für vier kann 4 Schalen Kopfsalat und Spinat soviel wie essen. Sie enthält Joghurt und Hühnerbrühe außerdem und beruht häufig auf Minze für zusätzliches Aroma. Diese gekühlte gazpacho Variante, Gedanke, aus Andalusien gestammt zu haben, füllt und erneuert.

Rotes oder Tomate-gegründetes gazpacho hat zahlreiche Rezepte. Die Tomaten können gemischt werden oder zerquetscht werden, um einen glatten Gemüsesaft fast herzustellen, oder sie können fein gewürfelt werden, um mehr Beschaffenheit zu addieren und das gazpacho mehr Salat-wie zu bilden. Rotes gazpacho kann einige süsse addierte Pfeffer außerdem essen und kann Gurke mit.einschließen. Anders als weißes oder grünes gazpacho neigt die Suppe, Joghurt nicht zu enthalten, der wegen der Säure in den Tomaten leicht trennen kann. Sie auch normalerweise hat nicht Hühnerbrühe, obwohl dieses leicht addiert werden kann.

Traditionelles gazpacho gewürzt normalerweise mit Kreuzkümmel, ein Gewürz, das in The Middle East und in Südamerika geliebt ist. In den US sieht einer häufig rotes gazpacho gewürzt mit Cilantro, der freundlich mit den Pfeffer- und Tomatearomen zusammenpaßt. Ein Sprig von Cilantro und ein Dollop der sauren Creme können diesem Teller eine angenehme und einfache Darstellung geben, und wieder, sind die Nutzen für die Gesundheit ausgezeichnet. Die Suppe gedient traditionsgemäß mit Toastbrot, aber sein auch begleitet von gewärmten frischen Tortillas oder von Tortillaspänen ausgezeichnetes

Man kann eingemachtes spanisches gazpacho in den Spezialgebiets-Lebensmittelgeschäften oder auf dem Internet auch finden. Jedoch ist Vorbereitung jeder möglicher Vielzahl von gazpacho schnell und erfordert nicht kochende Zeit. Zusätzlich kann das eingemachte gazpacho die Qualität der frisch zubereiteten Suppe nie ersetzen.