Was ist Gitter-Torte?

Eine Gittertorte ist eine Torte mit einer Spitzenkruste, die in einem Gittermuster gebildet worden. Gitterspitzen sind für Beerentorten populär, obgleich sie für andere Arten der Torte außerdem benutzt werden können, und sie neigen, in den süssen Torten am allgemeinsten verwendet zu werden, wenn die wohlschmeckenden Torten mit einer festen Kruste geschlossen. Eine Gittertorte zu bilden ist verhältnismäßig einfach, und es gibt einige unterschiedliche Arten, die Gitterspitze zu bilden.

Die Herstellung einer Gittertorte beginnt mit der Herstellung und eine untere Kruste heraus rollen, die benutzt, um die Torteplatte zu zeichnen, und spooning dann in der Füllung der Wahl. Die Füllung glatt gemacht normalerweise, um ein sogar Oberflächen für das Gitter zu bilden, da Stösse und Divots in der Füllung entsprechende Bereiche der Ungleichheit in der Gitterkruste verursachen.

Die einfachste Weise, eine Gitterspitze zu bilden ist, ein Blatt des Tortenteiges heraus zu rollen, schnitt es in Streifen und ordnet dann eine Reihe Streifen, die One-way vor der Bedeckung jener Streifen mit einem Satz gegenüberstellen, der in einem 90-Grad-Winkel orientiert. Die Enden der Streifen geklemmt in die untere Kruste, um einen Anschluss zu bilden, und die Torte kann gebacken werden. Diese Gitterspitze neigt jedoch, sichtlich interessant nicht zu schauen sehr.

Viele Bäcker es vorziehen le, ihre Gitterspitze zu spinnen, indem sie einen Satz Streifen legen, die in einer Richtung gegenüberstellen und dann sorgfältig einen Satz verweben, der in die entgegengesetzte Richtung geht. Dieses zusammenhält die Gitterspitze nhält, und es schaut viel ordentlicher und eleganter als eine Spitze, die in der einfacheren Art gebildet. Die gesponnene Spitze kann mit Ei auch gebürstet werden, damit sie ein glattes Aussehen im Ofen entwickelt.

Für Leute, die Einmischung mit Streifen ablehnen, ist es möglich, einen Gitterscherblock, ein Küchegerät zu finden, das die Spitze für eine Gittertorte als Einzelstück, indem es heraus locht, durchlöchert in einer Tortekruste verursacht. Dieses Schnitgitter kann über die Füllung dann sorgfältig gesenkt werden und zur unteren Kruste quetschverbunden werden. Es ist auch zur Handlungsfreiheit ein Schnitgitter möglich, und abenteuerliche Köche können sogar versuchen, Spitze und andere Muster ihre Gittertorten oben zurechtmachen zu lassen.

Weil eine Gittertorte eine teilweise geöffnete Spitze hat, sollten Bäcker von den nassen Torten, während in hohem Grade flüssige Füllungen oben sprudeln und eine bedeutende Verwirrung bilden können, zusätzlich zum Schauen vorsichtig sein unansehnlich. Maisstärke, Mehl oder ein anderes Verdickungsmittel sollten der Füllung hinzugefügt werden, damit vorbei zu laufen ist weniger wahrscheinlich, während des Backverfahrens.