Was ist Gloucester-Käse?

Altes Sumerians bildeten einen Käse von der Ziegenmilch und von der Kuhmilch vor Tausenden von Jahren. Während Gloucester-Käse nicht Tausenden Jahre alt ist, kommt dieser Käse, der in England produziert, von der berühmten Gloucestershire Grafschaft, die jahrhundertelang für seine Molkereiproduktion bekannt. Gloucester ist ein halbharter, nicht pasteurisierter Käse, der von der Kuhmilch gebildet, die in zwei einzelne und doppelte Formen - kommt. einzeln und doppelt bedeckt mit Rinden und gebildet in den Umläufen. Verdoppeln gewährt, als einzelnes länger zu altern und hat auch ein höheres Fettgehalt.

Das genaue Jahrhundert, dass Gloucester-Käse entwickelt, ist für Debatte geöffnet. Während der Käse begann, Popularität in den 1600s zu gewinnen, als eine Rinde entwickelt, die dem Käse ermöglichte, eine längere „Lagerbeständigkeit zu haben,“ anzeigen Aufzeichnungen ", dass Gloucester schon in dem 6. Jahrhundert hergestellt worden sein kann. Ursprünglich gab es nur eine Art Gloucester-Käse, der von der Creme der alten Gloucester-Kuh gebildet. Diese Kuh, die jetzt betrachtet, selten zu sein durch das seltene Brut-Überlebens-Vertrauen in England. Im Laufe der Zeit Longhorns, Kurzhornrinder und Holsteiner ersetzten die alte Gloucester-Kuh als Milch- und Cremeversorger.

Gloucester-Käse sollte bei Zimmertemperatur gedient werden. Doppelter Gloucester-Käse kann mit Crackern, Rosinen oder Dörrobst gedient werden. Zusätzlich kann doppelter Gloucester-Käse mit ein Sancerre, Riesling-, Rioja oder Syrah Weinen erfolgreich zusammengepaßt werden.

Dieser Käse ist auch für Gebrauch beim Kochen gut angepasst. Scheiben des Gloucester-Käses mit einem wenigen englischen Senf, der auf Brot, dann bedeckt mit braunem Ale und gebacken gesetzt, ist ein klassischer englischer Teller. Gloucester-Käse kann in den Eintopfgerichten und in den Pasteten auch benutzt werden.

Gloucester-Käserollen gewesen eine jährliche Veranstaltung seit 1826 mindestens auf Hügel des Fassbinders in Brockworth, England, mit Ausnahme von 1941 bis 1954, als Holz für den Käse ersetzt, der zur Weltkriegrationierung passend ist. Wieder in 2010 annulliert das Ereignis aus Sicherheitsgründen. Trotz der Annullierung gehalten das Ereignis noch nicht offiziell während in dieses Jahres.

Während des Ereignisses (ungefähr) Rad 3.2 Kilogramm von doppeltem Gloucester sieben-zerstoßen gerollt hinunter ein steiles, der Hügel 200 Yard (ungefähr 183 Meter) und erreichen beschleunigt zu 70 Meilen pro Stunde (ungefähr 113 kph). Teilnehmer jagen den Rollenkäse und versuchen, ihn zu verfangen. Rennläufer können Schmerzen in den resultierenden Stürzen sein. Jene ernsthaft verletzt genommen zu einem örtlichen Krankenhaus.