Was ist Gluten-Freie Schokolade?

Gluten-freie Schokolade ist eine Art Schokoladenkonfektionsartikel vorbereitet auf eine Art, die sicherstellt, dass Gluten und Weizen nicht im Endprodukt anwesend sind. Dieses ist normalerweise eine zugebereitete Schokolade wie ein Schokoriegel und die nicht rohe Schokolade, die für Gebrauch im Backen bestimmt. Diese Arten der Festlichkeiten vorbereitet se, um zu garantieren, dass jemand mit Nahrungsmittelallergien, die Weizen und Gluten umfassen, ist, die Schokolade zu essen, ohne eine Reaktion zu erleiden. Gluten-freie Schokolade muss ohne den Weizen oder Gluten zugebereitet werden, die im Imbiß selbst eingeschlossen und gebildet normalerweise in einer Fabrik oder in einer Position, die auch vom Gluten frei ist.

Gebildet das manchmal auch beschriftete freie “wheat, † Gluten-freie Schokolade spezifisch und bestimmt für Leute, die Nahrungsmittelallergien haben, Weizen und Gluten mit.einzubeziehen. Gluten produziert in einigen unterschiedlichen Arten durch verschiedene Nahrungsmittel, gewöhnlich die, die Weizen oder ähnliche Anlagen mit.einschließen. Es ist eine Proteinzusammensetzung, die, wenn bestimmte Teile eines Kornes und kombiniert defektes hohes sind, mit dem Zusatz des Wassers, um bildet eine Substanz häufig zu produzieren, die klebrig und stretchy ist. Dieses ist in der Produktion vieler Arten Brot und andere Produkte ziemlich wichtig; es gibt viele Leute mit einer Nahrungsmittelallergie zum Gluten, jedoch und also zur Verfügung stellen Produkte wie Gluten-freie Schokolade eine Alternative für diese Einzelpersonen.

Gluten-freie Schokolade produziert gewöhnlich, indem man garantiert, dass Weizen und ähnliche Produkte nicht in der Produktion der Schokolade benutzt. Dieses ist hauptsächlich ein Interesse auf Schokoriegel und andere Formen der verarbeiteten Schokolade, obwohl einige Schokoladenspäne für Backen das Gluten oder Weizen wegen der Produktionsmethoden auch mit.einschließen können. Alternative Bestandteile benutzt für Emulsionsmittel und Mappen in diesen Arten der Konfektionsartikel, normalerweise Sojabohnenöl oder Sojabohnenölmilch. Gluten-freie Schokolade anzeigt gewöhnlich einen Mangel an Weizen oder Gluten auf dem Verpacken, obwohl Klimainteressen auch betrachtet werden sollten.

Viele Arten Gluten-freie Schokolade produziert noch in den Fabriken oder in der Umwelt, in denen andere Nahrungsmittel, die enthalten, Gluten oder Weizen produziert. Dies heißt, dass Weizen und Gluten zum Produkt ohne ein tatsächlicher Bestandteil im Produkt zu sein eingeführt werden können. Leute mit Nahrungsmittelallergien können eine allergische Antwort zu den sogar kleinen Mengen eines Allergens häufig haben, also kann Klimabelastung durch Weizen und Gluten den Nutzen der Gluten-freien Schokolade verringern. Das Verpacken für einen Schokoriegel oder ähnlichen einen Konfektionsartikel anzeigt gewöhnlich h, wenn das Produkt um andere Nahrungsmittel gebildet, die Weizen oder Gluten enthalten.