Was ist Goiabada?

Goiabada ist ein portugiesischer Nachtisch, der von der Guajava gebildet, eine Art Frucht ähnlich einem Granatapfel, zusammen mit Zucker und Wasser. Dieses Gericht traditionsgemäß gekocht worden in einem Eisenkessel über einem geöffneten Feuer, obwohl heute es auf eine Ofenoberseite gebildet werden konnte. Es gekennzeichnet manchmal als Guajavakäse, Guajavapaste oder pasta de Guayaba. Es gedient allgemein in Portugal und in Brasilien sowie andere südamerikanische Länder. Es gefunden auch in den Vereinigten Staaten, in den karibischen Inseln und in Mittelamerika.

Dieser Nachtisch kann sehr stark sein, ähnlich einem sehr feuchten Kuchen. Andere Male, kann er, ganz wie eine Marmelade oder ein Gelee weich und verteilbar sein. Die Zeitspanne goiabada gekocht ist der Bestimmungsfaktor hinsichtlich der Übereinstimmung dieses Nachtischs, da das grundlegende Rezept normalerweise nicht ändert.

Frühere Methoden des Kochens von goiabada mit.einbezogen ühere, Guajava-Frucht in einen großen Eisengroßen kessel zusammen mit großen Mengen Zucker und Wasser zu setzen. Er kann in einem großen Kessel auf einen Ofen auch gebildet werden. Es gibt einige Nahrungsmittelverarbeitungsanlagen, die diesen Nachtisch außerdem herstellen.

In Brasilien gegessen goiabada häufig in Verbindung mit einer traditionellen Art Käse bekannt als Minos. Diese Kombination gekennzeichnet häufig als Romeo und Juliet. In Portugal ist dieser Teller als Füllung für Kuchen häufig benutzt. Er kann auf Toast auch verbreitet werden oder in den empanadas, eine Art gedient werden angefülltes Gebäck.

Goiabada bekannt durch einige verschiedene Namen. Verwendete das kann groß abhängen davon, wo eine Person zu der Zeit ist. Dieser Nachtisch gekennzeichnet häufig als Guajavapaste oder Guajavakäse in den US und in den Karibischen Meeren. Es konnte genannt werden pasta de Guayaba in zentralem und in Südamerika.

Dieser Nachtisch kann in den Supermärkten oder in den ethnischen Lebensmittelgeschäften in vielen Englisch sprechenden Ländern, einschließlich die US häufig gekauft werden. Es gefunden normalerweise im hispanischen Nahrungsmittelabschnitt dieser Einzelhändler. Es kommt häufig in kleine runde Dosen, die herum 21 Unzen (.59 Kilogramm) jedes sind.

Goiabada kann ein einfacher Teller sein, zum vorzubereiten, vorausgesetzt die Frucht leicht verfügbar ist. Es kann ein sehr süsser Konfektionsartikel sein, der eine Menge unterschiedlichen Gebrauch haben kann. Eine Person, die nach einem vielseitig begabten Nachtisch sucht, der nichtsdestoweniger einfach ist zu bilden, konnte pasta de Guayaba betrachten wünschen, besonders wenn er ein Hauptgericht dient, das einen lateinamerikanischen Teller enthält.