Was ist Gruyere?

Gruyere ist in der Familie der Schweizer Käse, eine Gruppe halb feste Lattenkäse, die mit kleinen Löchern oder Lufteinschlüssen punktiert. Gruyere hat auch die Unterscheidung des Tragens eines Benennung d'origine controlee oder geschützte Ursprungskennzeichnung, also bedeutet es, dass nur ein spezifischer Käse als Gruyere beschriftet werden und verkauft werden kann. Gruyere ist ein populärer Käse um die Welt, in der er in einer großen Vielfalt der Teller erscheint.

Käse in anderen Teilen der Welt, einschließlich Frankreich, sind sehr ähnlich Gruyere und betrachtet, um Gruyereart Käse zu sein. Der nur Gruyere, der in der Gruyereregion von der Schweiz gebildet, kann als solches beschriftet werden, wenn die französischen Verwandten des Gruyeres gehen, durch andere Namen einschließlich comte und beaufort. Gruyere gewann seine geschützte Ursprungskennzeichnung 2001 und verteidigt sie heiß da, wenn einige Verleumder dass, argumentieren der Käse nicht Schweizer allein ist, aber auf der ganzen Erde gebildet. Geschützte Ursprungskennzeichnungen entworfen, um das kulinarische Erbe vieler europäischen Länder zu schützen, und Verbrauchern zu erlauben, offenbar zu verstehen, was sie kaufen. Im Falle des Gruyeres glaubten einige Kritiker, dass die Schweizer versuchten, den populären Käse zu monopolisieren.

Gruyere ist ein sahniger, Lattenkäse mit kleinen Löchern und eine etwas granulierte Beschaffenheit. Die Löcher übersteigen selten die Größe einer Erbse und zerstreut weit innerhalb des Käses. Das Aroma ist reich und ein wenig nussartig. Der Käse ist auch etwas salzig, weil es ein gesalzter Käse ist. Weil Gruyere ein unterscheidendes aber nicht überwältigendes Aroma hat, ist es ein ausgezeichneter Zusatz zu den Quichen, zu den Suppen, zu den Salaten und zu den Teigwaren. Gruyere kann abhängig von dem gewünschten Effekt geschnitten werden oder zerrieben werden.

Gruyere gebildet von nicht pasteurisierter Milch, die erhitzt zu 93° Fahrenheit (34° Celsius) bevor man mit flüssiger Renette geronnen. Die Mischung gerührt, bis der Klumpen angefangen fest zu machen, und dann geschnitten er schnell, um die Molke freizugeben, bevor man weiter erhitzt, bis der Klumpen anfängt, etwas zu schrumpfen. Diese Stücke Klumpen betätigt in Formen, in der Salzlösung für acht Tage kuriert zu werden und dann gesalzt zu werden.

Nachdem man von der Salzlösung gezogen worden, gereift der Käse für zwei Monate bei Zimmertemperatur. Sobald der Käse gereift worden, gealtert er für drei Monate bis ein Jahr, wenn der gealterte Käse ein entwickeltes und intensiveres Aroma hat.