Was ist Hafermehl-Brot?

Hafermehlbrot ist eine Form des Brotes, das mit dem Zusatz des Hafermehls und manchmal einer kleinen Menge Hafermehl außerdem gebildet. Die addierten Bestandteile lassen Hafermehl Reiche, mit einem nussartigen Aroma und einer zähen Beschaffenheit sehr panieren. Zusätzlich up sie den Faserinhalt des Brotes und bilden es einen gesunden Zusatz zur Diät. Es gibt zahlreiche Formen des Hafermehlbrotes, und viele Märkte verkaufen einig Vielzahl; es ist auch möglich, Hafermehl zu Hause panieren zu lassen.

Hafer angebaut worden n und benutzt worden in der Küche für Tausenden Jahre. Es gibt einige Weisen, Hafer zu benutzen, und viele Leute genießen, sie in gebackene Waren für ihr Aroma, Beschaffenheit und Ernährungsnutzen zu integrieren. Jedoch ermangeln Hafer die Merkmale des Weizens und anderer Mehle, die Gluten enthalten, also können sie nicht alleine verwendet werden, oder die resultierenden gebackenen Waren fallen auseinander. Folglich müssen Leute erhalten kreativ über, wie sie Hafer und Hafermehl addieren, und Hafermehlbrot ist eine Lösung zum Problem.

Zusätzlich zum Sein tatsächlich geschmackvoll und zum Spaß zu bilden, ist Hafermehlbrot auch eine große Weise, herauf übrig gebliebenes Hafermehl zu verwenden. Einige Leute mögen eine grosse Reihe vom Hafermehl bilden mit normalen gerollten Hafern und mit ihr dann improvisieren und essen es heiß, kalt und mit einer Zusammenstellung der Bestandteile. Reste von dieser Reihe können Hafermehlbrot, zusammen mit anderen Bestandteilen hinzugefügt werden.

Wenn Hafermehlbrot gebildet, hinzugefügt gekochtes Hafermehl einfach dem Teig für ein grundlegendes Hefe- oder Sauerteigbrot oder. Sie können entweder bilden Hafermehl besonders für das Brot oder verwenden Reste und viele Leute, wie Stoffe addieren außerdem mögen Honig oder Melasse zum Hafermehl. Zusätzlich zum Hafermehl können Leute eine kleine Menge Hafermehl zum Brot, das mit Weiß oder Vollweizenmehl gebildet werden kann, abhängig von persönlichem Geschmack auch hinzufügen; Leute können Gluten freies Hafermehlbrot mit einer Mischung der Gluten-freien Mehle auch bilden.

Es gibt alle Art von Weisen zum Jazz herauf das Aroma des Hafermehlbrotes. Buttermilch kann addiert werden z.B. um ein etwas gesäuertes, tangy Aroma zu verursachen. Gewürze wie Zimt oder Muskatnuts können Eifersachen oben außerdem, zusammen mit Sachen wie Ahornholzsirup und Dörrobst. Das Resultat ist im Allgemeinen ein reiches, herzliches Laib, das mit Suppen gegessen werden, zum Frühstück geröstet werden und in einer Vielzahl anderer Weisen außerdem benutzt werden kann.

Wie Sie sehen können, Überfluss hat der Nutzen des Hafermehls. Wenn schlechte Gedächtnisse eines klumpigen Kindheitfrühstücks Sie freier Raum des Hafermehlganges gesteuert, konnten Sie ihm einen anderen Versuch geben wünschen. Wahrscheinlichkeiten sind, die Sie, ist won’t enttäuscht.