Was ist Halal Küche?

Halal Küche ist Nahrung, die den diätetischen Gesetzen der moslemischen Religion folgt. Das arabische halal Wort bezieht auf alles, das entsprechend den Gesetzen und den Gewohnheiten des Islams zulässig ist. Tiere, die Blut oder Fleisch essen, sind nicht ein Teil halal Küche.

Die Richtlinien von halal haben etwas Ähnlichkeiten zu den reinen Richtlinien von Judiasm. Das reine Wort abgeleitet vom hebräischen Wort kashur n, das auf alles bezieht, das verwendbar zu verbrauchen ist. Wie Juden essen Moslems nicht Schweinefleischprodukte und gerade während das Produktverpacken rein beschriftet werden kann, beschriftet andere halal. Jedoch, sind nicht alle reinen Produkte halal. Z.B. können die Eibische, die Gelatine enthalten, die vom Mark der Rindfleischknochen gebildet werden kann, oder die Plätzchen, die Rindfleischfett enthalten, rein, aber nicht halal sein.

Die Moslems, die halal Kücherichtlinien folgen, müssen Tiere nur essen, die mit dem Namen von Allah gesprochen geschlachtet. Dieses ist nicht der Fall mit jüdischem reinem Fleisch. Anders als die Moslems, die Tiere für halal Küche schlachten, sagen Juden nicht den Namen des Gottes, wenn sie Tiere schlachten, um reinen Standards zu entsprechen.

Die Korn-Essen Tiere, die im Namen Allahs getötet, bekannt als zabiha Tiere. Halal Küche umfaßt auch Milch, Gemüse, Früchte, Nüsse, Hülsenfrüchte, Körner und Fische. Nahrungsmittel und Getränke, die nicht halal sind, sind haram, das die Mittel verboten. Wein und Spiritus ist haram ausgenommen in einige türkische Versionen von halal. Wenn halal Nahrungsmittel schwierig sein können zu finden, können Moslems halal Produkte mit ihnen tragen.

Es gibt Gaststätten weltweit, die auf halal Küche spezialisieren. Libanesische, türkische und marokkanische Gaststätten kennzeichnen normalerweise eine Arten halal Teller. Populäre Gaststätte oder selbst gemachte halal Rezepte mit.einschließen gebratenes oder mariniertes Huhn und die gebackenen oder curried Fische n. Mandelkokosnußplätzchen sind halal Lieblingsbonbons.

Die islamische Nahrung und der Nahrung-Rat von Amerika (IFANCA) merkt, dass die moslemischen Mahlzeiten, die durch viele Fluglinien angeboten, nicht halal Küche sind, da zabiha Tiere nicht spezifisch in der Bestandteilliste der Fleischteller erwähnt. IFANCA empfiehlt, dass moslemische Fluglinienreisende um halal Mahlzeiten bitten sollten und die Fluglinie sicherzustellen offiziell ihre Anträge aufspürt. Entsprechend IFANCA wenn Fluglinien genug einer Nachfrage nach halal Mahlzeiten empfangen, kann es sie zukünftig rechtfertigen anbietende halal Küche.