Was ist Halwa Poori?

Halwa poori ist ein populärer Teller in der Küche von Nordindien und in einigen Regionen von Pakistan. Die genauen Bestandteile, die schwanken benutzt häufig, abhängig von den Präferenzen des Kochs oder des, die den Teller essen, aber er besteht häufig aus einem heißen Brei, der westlichem Frühstückbrei und einigen Stücken gebratenem Brot ähnlich ist. Halwa bezieht das auf heiße Breiteil dieses Tellers, und obwohl verschiedene Gewürze benutzt werden können, sind Grießmehl und einfacher Sirup häufig Schlüsselbestandteile. Das poori im halwa poori bezieht die kleinen Stücke des auf gebratenen Brotes, das mit dem Teller gedient.

Obwohl halwa poori zu den verschiedenen Tageszeiten in den verschiedenen Bereichen gedient werden kann, gedient es allgemein als Frühstückteller oder als Teil eines Abendessens des frühen Abends. Es nicht notwendigerweise bezieht einen auf spezifischen Teller, der in One-way vorbereitet, aber zu einer allgemeinen Mahlzeit, die häufig Brei und aus gebratenem Brot besteht. Es gibt viele Veränderungen betreffend Bestandteile. Viele der Gewürze, die benutzt, sind zur indischen und pakistanischen Küche, wie Kardamompflanze, Nelken und Zimt traditionell.

Halwa poori besteht gewöhnlich aus zwei Primärtellern, obwohl andere Nahrungsmittel zusammen mit diesen außerdem gedient werden können. Das halwa gebildet als heißer Brei, der heißer westlicher Frühstückskost aus Getreide wie Creme des Weizens ein wenig ähnlich ist. Dieses anfängt normalerweise mit einer kleinen Menge Heißöl in einer Wanne und dem Zusatz des Grießmehls, auch genannt suji oder sooji, die gebraten und dann von der Wanne entfernt. Ein einfacher Sirup gebildet und erhitzt, dem gelber Nahrungsmittelfarbton häufig hinzugefügt. Dieser Sirup kombiniert dann mit dem gebratenen Grieß und anderen Bestandteilen wie Rosinen, gekochten Mandeln und Pistazien, bevor man dient.

Das poori, manchmal buchstabiertes puri, Teil halwa poori besteht kleinen Stücken aus gebratenem Brot. Dieses Brot gebildet häufig schnell und einfach, indem man eine kleine Menge Öl mit Vollweizenmehl kombiniert, auch benannt Atta.-kleine Mengen Wasser, hinzugefügt dieser Mischung sser, bis ein fester Teig hergestellt, der häufig unter ein feuchtes Tuch für einige Minuten beiseite gesetzt. Dieser Teig getrennt dann in kleine Kugeln, die flach gerollt, und gebraten dann im Heißöl, um um zu verursachen, luftgestoßene Rollen. Diese gedient dann sofort mit dem halwa, um Frische und eine helle Beschaffenheit sicherzustellen.