Was ist Häuschen-Speck?

Häuschenspeck ist der Speck, der von der Schulter eines Schweins, mit dem Ergebnis des mageren Schweinefleischs ohne die charakteristischen fetthaltigen Streifen Teilnehmer vieler Verbraucher mit Speck gebildet. Er kann genau wie regelmäßigen Speck verwendet werden, aber neigt, ein gesünderes wenig zu sein, abhängig von, wie er vorbereitet. Gerade wie mit anderen Schnitten des Speckes, kann das Aroma des Häuschenspeckes, abhängig von der Heilung weit schwanken. Viele Metzger und Lebensmittelhändler auf Lager Häuschenspeck oder können Sonderauftrag es für Kunden, die es heraus versuchen möchten.

Die Form des Häuschenspeckes schwankt von einem untersetzten Viereck zu einem Kreis. Normalerweise dünne Gewinde des Fettes zerstreut über das Fleisch, eher als in starke Schichten verteilt, während sie in anderen Schnitten des Speckes sind. Gewöhnlich gesalzt der Häuschenspeck und kaltes geräuchertes, um es dann teilweise zu konservieren und zu würzen. Wie viel anderes kaltes geräuchertes Fleisch muss Häuschenspeck unter Abkühlung gehalten werden, bis er benutzt, weil er nicht gekocht worden, nur kuriert für Aroma.

Einige Produzenten bilden Häuschenspeck, der eher wie Schinken, mit einem Tipp des Zuckers in der Salzlösung schmeckt, damit der Speck sowie salziges und etwas rauchiges süß schmeckt. Andere bilden den würzigen Häuschenspeck, kuriert mit Bestandteilen wie Paprikas, um es Geschmack zesty zu bilden. In einigen Fällen vorgekocht Häuschenspeck auch ch, damit er wie ein Mittagessenfleisch benutzt werden kann. Vorgekochter Häuschenspeck kann entweder kurz erhitzt werden, um ihn oder verwendete Kälte auf Sandwichen und anderen Nahrungsmitteln aufzuwärmen.

Zusätzlich zu als Alternative zum unterschiedlichen Speck zum Frühstück gebraten werden, kann Häuschenspeck auch gebacken werden oder benutzt werden, um gegrillte Nahrungsmittel einzuwickeln. Weil Häuschenspeck neigt, im Fett niedriger zu sein, muss Sorgfalt angewendet werden, um zu garantieren, dass sie nicht austrocknet, es sei denn dieses gewünscht. Die magere Beschaffenheit des Fleisches bildet es auch weniger anspruchsvoll und konkurrenzfähig im Aroma und bildet es eine gute Alternative zum Speck in den Tellern, die durch herkömmlichen Speck überwältigt.

Wie der Fall mit allem Schweinefleisch, sollten Verbraucher Häuschenspeck völlig kochen, bevor sie ihn verbrauchen. Zu wenig gekochtes Schweinefleisch kann foodborne Krankheit beherbergen. Die Nahrung sollte unter Abkühlung auch sorgfältig behandelt werden und gehalten werden, wenn es nicht mit funktioniert. Versuchen, ein unterschiedliches Ausschnitbrett zu verwenden, um das Fleisch zu behandeln, wenn möglich und die Möglichkeit der Querverschmutzung zwischen Fleisch und Frischgemüse oder Früchten begrenzen, die gegessenes rohes sein können.