Was ist Honig-Pilz?

Honigpilz oder Armillaria mellea, ist eine Art Pilz, die auf den Stümpfen und den Niederlassungen der toten Bäume normalerweise gefunden werden kann. In einigen Fällen ist Honigpilz auch auf lebenden Anlagen parasitsch, die sie schließlich töten. Aus diesem Grund ablehnen viele Gärtner profund Honigpilz, trotz seines Wertes als würziger essbarer Pilz r. Abhängig von Ihrer Position auf Honigpilz, können Sie entweder erschrocken werden oder erfreut werden, um einen Flecken zu finden. Wenn Sie Honigpilz zu den Nahrungsmittelzwecken sammeln, sehr vorsichtig sein-, da einige giftige Sorten stark Honigpilz ähneln und Fehlidentifizierung zu Magenumkippen oder möglichen neurologischen Schaden führen kann.

Honigpilz verbreitet über rhizomorphs, lange Wurzeln, die heraus vom Myzel verbreiten, der Hauptkörper des Pilzes. Die rhizomorphs annehmen die Gestalt der langen, schlanken schwarzen taproots n, die Spitzeen ähneln. Das Myzel ist eine starke weiße Matte des Materials, normalerweise gefunden unter Barke oder das Umgeben der Wurzeln einer Anlage. Wenn es angeregt, um im Fall zu wachsen, ausstrahlt das Myzel Samenkörper n-, die die Gestalt der honigfarbenen klassisch geformten Pilze annehmen, die wie acht Zoll (20 Zentimeter) so groß wachsen können. Die Kappe hat eine dunklere Mitte und erleichtert zum Gold an den Rändern und Klein, mit einem weißen Sporedruck. Honigpilz gehört zu den größten lebenden Organismen in der Welt, wenn einige Exemplare notiert als, ein Myzel habend, das für Meilen ausdehnt.

Honigpilz kann ein sehr langer gelebter Pilz auch sein, wenn er nicht durch menschliche Intervention ausgerottet. Menschen gehabt eine lange Geschichte mit Honigpilz, und der Pilz geschrieben worden ungefähr für Tausenden Jahre. Zusätzlich zum Sein parasitsch und essbar, ist Honigpilz auch bioluminescent und kann ein schwaches Glühen im Wald nachts verursachen. In den Wäldern mit großen Honigpilzkolonien, kann das Glühen im Fall ziemlich unterscheidend sein, wenn der Pilz Samenkörper produziert.

Honigpilz sollte nicht gegessenes rohes sein, wegen der seltenen allergischen Reaktionen, die auftreten können. Sobald jedoch den Pilz gekocht, ist mit einem erdigen Aroma, das und deutlich gedient ziemlich geschmackvolles sauteed ist, oder hinzugefügt Teigwarentellern, Füllungen und Stirfischrogen tadellos sicher. Exemplare für Verbrauch sollten eine Farbe und eine Unternehmenbeschaffenheit, ohne die weichen oder schleimigen Punkte sogar haben und können in einem Papierbeutel im Kühlraum für bis eine Woche gespeichert werden. Vor Gebrauch sollten die Pilze leicht gebürstet werden, um Schmutz zu beseitigen.

Wenn Honigpilz Ihren Garten kolonisiert, müssen schnelle Maßnahmen ergriffen werden. Alle kolonisierten Anlagen und Bäume sollten heraus zerrissen werden und zerstört werden, damit der Pilz nicht verbreiten kann. Zusätzlich können Sie den Garten, mit den Produkten zu behandeln erwägen wünschen, die entworfen, um das Wachstum des Pilzes zu verzögern. Einige Gärtner empfehlen auch Futterbetten mit starkem Plastik, um Anlagen vor Infektion zu schützen. Um Infektion zu verhindern, sicherstellen auf Brunnen geablassenem sauberem Boden zu pflanzen, und korrekte Nahrung zur Verfügung stellen. Honigpilz vorwärtskommt auf verhungerten Anlagen und in den feuchten oder voll Wasser Bereichen ET2_0_en.