Was ist Hoppin John?

Hoppin’ John ist ein Reis- und Bohnenteller, der für Afrika, die karibischen Inseln und die südöstliche Region der Vereinigten Staaten allgemein ist. Der Teller gebildet gewöhnlich mit langkörnigem weißem Reis und black-eyed Erbsen, obgleich andere Arten Bohnen oder Erbsen benutzt werden können. Ein traditionelles hoppin’ John-Rezept umfaßt auch gewürfelte Zwiebeln und irgendeine Art Salzschweinefleisch.

Jeder Haushalt und Region hat seine eigene Methode der Vorbereitung für hoppin’ John. In einigen Plätzen gekocht der Reis und die Erbsen zusammen; in anderen gekocht der Reis und die Erbsen separat und gedient zusammen am Tisch. Veränderungen auf black-eyed Erbsen umfassen schwarze Bohnen, weiße Bohnen und Felderbsen. Um dem Teller sein wohlschmeckendes Aroma zu geben, können Schinken hocks, Fettrückseite oder Speck benutzt werden. Einige Köche hinzufügen auch Würste dem Teller gen.

Viel Folklore verbunden ist mit hoppin’ John, obgleich der Ursprung des Namens unsicher ist. Es geglaubt, um eine mispronounced Ableitung des französischen Wortes für Straucherbsen, €œpois de pigeon, † zu sein, das richtig ausgeprägtes “pwah-duh-pee-zhon.†, das andere mögliche Ursprung einen Spitznamen für einen limping Mann umfassen, der John oder die Tradition der Erweiterung einer Abendesseneinladung mit dem Ausdruck genannt, “Hop innen, John.† ist

Hoppin’ John ist als Mahlzeit am neuen Year’s Tag am populärsten. Es geglaubt, um Glück und Wohlstand zu holen, besonders wenn es mit belaubten Grüns wie Kohl, Senf oder Kohl gedient. Manchmal versteckt eine Münze im Teller für Extraglück. Wenn übrig gebliebenes hoppin’ John am nächsten Tag gedient, genannt es Skippin’ Jenny oder Limpin’ Kate.

Der Teller erschien zuerst in der neuen Welt auf den intercoastal Inseln entlang der mid-Atlantic Meeresküste und den Plantagen des niedrigen Landes von South Carolina. Einer der buntesten Hinweise auf hoppin’ John in der amerikanischen Literatur ist im neuen “The Mitglied des Wedding† durch Carson McCullers. In diesem Durchgang ausdrückt der Hauptbuchstabe ihre Neigung für den Teller e:

„Jetzt hopping John war Lieblingsnahrung des F.-Jasmins sehr. Sie gewarnt sie immer, um eine Platte des Reises wellenartig zu bewegen und Erbsen vor ihrer Nase, als sie in ihrem Sarg war, war zu vergewissern dort kein Fehler; für, wenn ein Atem des Lebens in ihr gelassen, sitzen sie oben und essen, aber, wenn sie das Hopfen John roch, und rührte nicht, dann konnten sie den Sarg gerade unten nageln und sicher sein, dass sie war wirklich tot.“