Was ist Hummer Newberg?

Hummer Newberg ist ein reicher, sahniger Meerestierteller mit einer bunten Geschichte. Viele kulinarischen Buchstaben gelegt Anspruch zum Teller, obwohl es geglaubt, in den Vereinigten Staaten an der Delmonico’s Gaststätte in New York City zuerst gedient worden zu sein. Zusätzlich zu frisch gekochtem Hummer enthält ein traditioneller Hummer Newberg Butter, Creme und Sherry. Die Soße gewürzt mit Cayennepfeffer-Pfeffer, verdickt mit Eidottern und beendet ein Spritzen des Kognaks. Sie gedient normalerweise über Toastpunkten oder Blätterteigoberteilen.

Der Ruhm des Hummers Newberg hat so viel, zum mit seiner Geschichte zu tun, wie er dem Teller selbst mit.einbezieht. Entsprechend Legende war Hummer Newberg die Kreation eines karibischen Fruchthändlers, der Ben Wenberg genannt. Beim bei Delmonico’s speisen ein Abend 1876, forderte er, dass ein Scheuerteller zu seinem Tabelle geholt, um zum Inhaber Charles Delmonico die Vorbereitung eines Hummertellers zu zeigen, den er in seinen Spielräumen entdeckt. Es war ein sofortiger Schlag und hinzugefügt Delmonico’s Menü als La Wenberg des Hummers Ã, mit kleinen Änderungen am Rezept vom Chef Charles Ranhofer nen.

Einige Zeit später, mit.einbezogen Ben Wenberg in eine Auseinandersetzung in Charles Delmonico zogen, und der verärgerte Eigentümer entfernte seinen Unterschriftenteller vom Menü. Gönner, die den Teller liebten, fortfuhren en, ihn, also ihn zu verlangen wieder eingesetzt zum Menü unter dem geänderten Namenshummer Newberg. Bis heute bleibt es einer der populärsten Teller auf dem Menü, und 25. März erklärt worden Hummer Newberg Tag an Delmonico’s.

1894 veröffentlichte Chef Charles Ranhofer ein Rezept für Hummer Newberg in seinem Kochbuch, „das epikureische.“ Ähnliche Rezepte erscheinen in anderen französischen Kochbüchern als Homard Sauté à La Crème. Hummer Newberg genannt auch La Newberg Lobsterdelmonico’s und des Hummers Ã. Es kann buchstabiertes Newburg auch sein. Hummer Thermidor gilt auch als eine Veränderung auf dem Teller.

Unabhängig davon die berühmte Delmonico’s Geschichte zitiert das Hotel Fauchere in Milford, Pennsylvania, auch als der Ursprung des Hummers Newberg. Das Hotel errichtet 1852 von Louis Fauchere, ein ehemaliger Chef an Delmonico’s. Das Hotel hergestellt 24 Jahre vor Ben Wenberg’s tableside Demonstration bei Delmonico’s lt; jedoch behauptet etwas historische Literatur noch, dass Fauchere den Teller erfand.

Viele zeitgenössischen Gaststätten kennzeichnen Hummer Newberg auf ihren Menüs. Veränderungen wie essbare Meerestiere Newberg, Garnele Newberg und Krabbe Newberg sind auch populär. Etwas Veränderungen gebildet sogar mit Fischen und Huhn.