Was ist Jasmin-Tee?

Jasmintee ist eine in hohem Grade aromatische Vielzahl des Tees, der mit Jasminblumen gewürzt. Zusätzlich zur Lieferung eines reichen Blumengeruchs, hinzufügen die Blumen eine subtile Anmerkung dem Tee kung, den viele Leute ziemlich erfreulich finden. Jasmintee ist in den chinesischen Märkten leicht verfügbar, und er kann von den grossen Gemischtwarenladen häufig erreicht werden, oder Spezialgebietstee kauft außerdem. Viele Leute können mit Jasmintee vertraut sein, weil er ein häufiges Angebot an den chinesischen Gaststätten ist.

Abhängig von dem Variations kann Jasmintee mit grünem Tee oder oolong Tee gebildet werden. Oolong Jasmin ist, mit einem reichen, milden Aroma sehr allgemein, das auch neigt, den Magen zu vereinbaren. Viele Gaststätten anbieten oolong Jasmintee aus diesem Grund $. Selten, benutzt schwarzer Tee als Unterseite. Das Aroma des schwarzen Tees neigt, den Jasmin zu überwältigen jedoch während schwarzer Tee neigt, sehr gerbstoffartig zu sein. Der Tee ist häufig genug mild, deutlich zu verbrauchen, obgleich einige Leute kleine Mengen Zucker aus einer Präferenz für versüßte Tees heraus hinzufügen.

Um Jasmintee zu bilden, geerntet Jasminblumen an der Spitze ihres Blühens und dann kuriert sie mit fertigen Tees in den Bedingungen mit sorgfältig kontrollierter Feuchtigkeit und Temperatur. Während die Jasminblumen austrocknen, hineingießen sie den Tee mit ihrem Aroma ihrem; manchmal mehrfache Durchläufe des Kurierens benutzt, um einen extrem starken Jasmintee zu bilden. Nachdem der kurierende Prozess vorbei ist, abgefeuert der Tee wieder t, um die Feuchtigkeit zu entfernen, die durch den Jasmin ausgeschieden, und dann kann er für Verkauf verpackt werden.

In einigen Fällen gelassen Jasminblumen im Tee. Diese Funktion ist lediglich dekorativ, da die Blumen im Wesentlichen geruchlos und geschmacklos sind, nachdem der kurierende Prozess vorbei ist. Jedoch können sie ziemlich hübsch schauen, während sie im Teewasser wieder hydratisieren und ausbreiten. Die Praxis des Lassens der getrockneten Blumen im Tee ist wirklich ziemlich weit verbreitet, und viele Neuheit Tees und Tisanes mit.einschließen getrocknete Blumen oder Blumenzusammenstellungen blumen, um Sachen oben während des Brauenprozesses liven.

Der beste Jasmintee ist Loseblatt-, da er vollständige Blätter mit.einschließt, und keine offcuttings oder Stämme. Ideal sollte er in einer Teekanne lose gebraut werden und für Service belastet werden, obgleich viele Leute es vorziehen, Tekugeln für ihr Brauen zu benutzen, da sie bequemer sind. sollten oolong und grüne Tees nur kurz durchtränkt werden, da sie mit lang durchtränken bitter drehen können, und das Wasser sollte gerade unterhalb des Siedepunkts für das beste Aroma und den Geruch sein.