Was ist Kakaopulver?

Kakaopulver ist ein Puder, das von den Kakaokörpern erreicht, einer der zwei Bestandteile des Schokoladenalkohols. Schokoladenalkohol ist eine Substanz, die während des Herstellungsverfahrens erreicht, das Kakaobohnen zu Schokoladenprodukte macht. Kakaopulver kann gebackenen Waren für ein chocolatey Aroma hinzugefügt werden, mit heißer Milch oder Wasser für heiße Schokolade gewischt werden, und in einer Vielzahl anderer Weisen, abhängig von dem Geschmack des Kochs benutzt werden. Die meisten Märkte tragen Kakaopulver, häufig mit einigen vorhandenen Wahlen.

Bevor es in die Besonderen des Kakaopulvers forscht, kann es helfen, den Prozess zu erklären, durch den Kakaobohnen zu Schokolade gemacht. Diese Bohnen geerntet in den großen Hülsen, die öffnen aufgeteilt sind und durften dann gären und mildern die natürliche Bitterkeit der Bohnen. Nach Gärung gebraten Kakaobohnen und geschält dann, um die Kakaospitzen, die herauszustellen dann gerieben, um Schokoladenalkohol zu produzieren, eine kiesige, runny Paste, die der erste Schritt ist, wenn es eine dizzying Reihe Schokoladenprodukte herstellt.

Sobald Kakaospitzen in Schokoladenalkohol gerieben worden, betätigt der Schokoladenalkohol, um die reiche Kakaobutter heraus zusammenzudrücken. Ohne zu betätigen sehr unangenehm sein der Schokoladenalkohol schmierig, fetthaltig, und, sogar mit dem Zusatz des Zuckers und der Gewürze. Das Betätigen trennt den Schokoladenalkohol in zwei Bestandteile: Kakaobutter und Kakaokörper. Um Kakaopulver zu produzieren, betätigt die Kakaokörper wieder, entfernt worden die Gewährleistung dem von herum 75% der ursprünglichen Kakaobutter, und eine Substanz herstellend benannte Presskuchen. Der Presskuchen getrocknet und gerieben dann in Kakaopulver.

Es gibt zwei Hauptarten Kakaopulver. Natürliches Kakaopulver produziert using den Prozess, der oben einzeln aufgeführt, und es ist natürlich sehr stark, etwas säurehaltig und sehr Dunkelheit. Dutched Kakaopulver oder holländischer Kakao produziert, indem man ein Alkali dem Presskuchen hinzufügt, um das Aroma zu mildern und die Farbe weniger intensiv zu bilden. Weil holländischer Kakao alkalisiert, um die natürliche Säure zu entfernen, ist es wichtig, Backenrezepte zu lesen, die Kakao sorgfältig fordern, da das Ersetzen natürlich durch holländischen Kakao ein gebackenes gutes verursachen kann, schlecht oder ungleich zu steigen.

Reines Kakaopulver ist sehr intensiv und bitter. Um es verwendbar zu bilden, addieren die meisten Leute Zucker um das Schokoladenaroma zu mildern, und andere Gewürze wie Vanille können außerdem hinzugefügt werden. Es gibt alle Art von Weisen, Kakaopulver zu benutzen und reicht von den kalten Getränken bis zu Zuckerglasur, und viele Leute finden sie handlich, um ein Zinn des Kakaos um das Haus zu haben.