Was ist Kaldaunen?

Kaldaunen sind das Magengewebe (auch bezeichnet Abfall) einiger Tiere, aber der Ausdruck wird normalerweise aufgehoben, um sich die verschiedenen Magenteile auf der Rinder, der Kühe oder der Schafe zu beziehen. Die Kaldaunen, die sehr häufig in der Metzgerei und in den Supermärkten gefunden werden, sind die Rindfleischkaldaunenvielzahl. Diese Kaldaunen werden von den Pansen-, Netzmagen- und Omasumräumen des cow’s Magens genommen. Jeder dieser Räume überträgt eine andere Art Kaldaunen, mit der des Netzmagens, der in der populären Bienenwabeart Kaldaunen reich ist, das taxierteste und das teuer von den Kaldaunen. Kaldaunen genanntes „Grün“ ist die ungewaschene Fläche der animal’s Magen und gilt, als unpassend für menschlichen Verbrauch aber hat einen Liebling der Nahrung für Haustiereindustrie geprüft. Seine Namens-, grünen Kaldaunen, kommen von der Tatsache, dass dieses Teil des Magens noch das unverdaute Gras enthält, dem der Wiederkäuer, der vor Gemetzel und seinem Magen verbraucht wird folglich, viel des grünen Chlorophyllfarbtons behält.

Die Kaldaunen, die für menschlichen Verbrauch bestimmt sind, werden zuerst mit Kalk gewaschen und behandelt. Nach dieser Vorbereitung wird es geschnitten und verkauft entsprechend dem Abschnitt des Magens kam das Teil von. Jene Schnitte vom zweiten Raum gelten als die besten Teile infolge von der meat’s Weichheit und der Feinheit seiner Aromen. Die Schnitte, die vom Pansen genommen werden, werden wenig unter Kaldaunenessern, weil er UNO-strukturiert und milder als ist, schneidet von den anderen Magenräumen geschätzt. Die Kaldaunen, die als pocket Kaldaunen bekannt sind, sind ein Schnitt vom Ende des Raumes des zweiten Magens. Es teilt die Bienenwabebeschaffenheit anderen Abfalls des zweiten Raumes, aber, weil es vom Ende des Raumes kommt, es ähnelt einer Tasche. Die Kaldaunen, die als Fettmagen- oder REEDkaldaunen bekannt sind, sind- seltener als diese anderen Arten wegen seines hohen glandulären Gewebeinhalts.

Kaldaunen kochen und Kenner empfehlen, dass Käufer nach Magenschnitten suchen, die weiß oder in der Farbe Latten sind. Diese sollten dann gekühlt werden oder in Essig eingelegt werden. Es gibt einige weithin bekannte Weltteller, die Kaldaunen-gegründet werden. Möglicherweise ist das berühmteste von diesen der französische Teller, der als La-Modusde Caen der Kaldaunen à bekannt ist. Der Teller enthält einen Schnitt von Kaldaunen, die mit Zwiebeln, Karotten und Zider gedünstet worden und gedient worden ist. Abfall ist ein Bestandteil der Teller nicht nur in Europa aber auch in denen, die allgemein in Asien gefunden werden, besonders Yakiniku und Horumonyaki, die in Japan populär sind. Ein typischer Teil Abfall ist in einigen Vitaminen, einschließlich Kalzium, Niacin, Eisen, Zink und Kupfer reich.