Was ist Kalorie-Dichte?

Kaloriedichte ist eine andere Weise des Messens des Gewichts, das mit einer spezifizierten Menge einer bestimmten Nahrung verbunden ist. Häufig gekennzeichnet als Energiedichte, ist die Idee hinter dem Messen der Kaloriedichte, festzustellen, ob eine gegebene Nahrung eine höhere Menge Vitamine und Nährstoffe beim Enthalten weniger Kalorien pro Unze oder Gramm liefert. Kaloriedichte festzustellen kann für Leute besonders wichtig sein, die versuchen, Gewicht zu verlieren oder den Nahrungsmittelverbrauch wegen einer vorhandenen Gesundheitsausgabe überwachen zu müssen.

Viele Nahrungsmittel mit einer niedrigeren Kaloriedichte enthalten eine bedeutende Menge Wasser. Gleichzeitig ist das Fettgehalt häufig in den Nahrungsmitteln mit einer kalorienarmen Dichte niedriger. Rohe Obst und Gemüse sind zwei Beispiele. Nahrungsmittel mögen Äpfel, Brokkoli, und Karotten sind in den Kalorien pro Unze verhältnismäßig niedrig, enthalten bedeutende Mengen Nährstoffe, und enthalten sehr fettes wenig. Der Wassergehalt hilft, Nahrungsmittel von dieser Art Füllung zu bilden. Infolgedessen zufriedenstellt Verbrauch der kalorienarmer Dichteobst und gemüse -Hunger-heftige Verlangen mit weniger Kalorien betroffen bei viel der Vitamine und der Mineralien noch zur Verfügung stellen noch.

Niedrige Mengen der Wärmedichte begrenzt nicht auf Obst und Gemüse. Mageres Fleisch enthält normalerweise wenige Kalorien pro Unze oder Gramm. Leicht fetthaltige Milchprodukte wie fettfreie Milch noch enthalten, viel der Nährstoffe aber haben eine sehr kalorienarme Dichte. Sogar haftet etwas Imbisse, solch eine Brezel, liefern mehr Nährstoffe als andere leere Kalorieimbisse und hat eine verhältnismässig niedrige Menge Kalorien pro Unze.

Eins der Probleme, die viele Leute mit Diätplänen haben, ist sie neigen, auf das Begrenzen der Zahl Kalorien zu konzentrieren, die an jeder Mahlzeit verbraucht. Using Kalorie hilft Dichte, den Fokus etwas zu verschieben. Es ist möglich, größere Teile verschiedene Nahrungsmittel zu genießen und weniger Kalorien Gesamt noch zu verbrauchen.

Das Werden bekannt gemacht mit der Kaloriedichte der verschiedenen Nahrungsmittel kann beim Nähren sehr nützlich sein. Anstatt, einer steifen Diät zu folgen, planen, die um kleine Teile aufgebaut, es ist möglich, um Gewicht zu verlieren, indem Sie Nahrungsmittel wählen, die gesünder sind und mehr Füllung sind. Z.B. ist es möglich, sechs Unzen eines mageren Fleisches zu genießen, anstatt, für drei Unzen eines Fleisches zu vereinbaren, das in den Kalorien höher ist und viel Fett enthält. Für ein angeschlossenes Gemüse kann der Diätetiker beschließen, mit einem gedämpften dunkelgrünen Gemüse anstelle von gebratenen Kartoffeln zu gehen. Anstelle vom Pudding für Nachtisch, füllen das Beschließen, mit einem gebackenen Apfel zu gehen, der mit Zimt besprüht, noch, aber enthält wenige Kalorien.

Aufpassende Kaloriedichte ist auch für die Leute nützlich, die suchen, Diabetes mit Diät zu steuern. Viele Nahrungsmittel mit einer niedrigeren Wärmedichte enthalten auch mehr der Art der Kohlenhydrate, die die Personen, die Blutglukoseniveaus überwachen, benötigen, um ein gesundes Niveau von Energie beizubehalten. Gleichzeitig sind die Nahrungsmittel weniger wahrscheinlich, Fette und Stärken zu enthalten, die zu einem Minimum durch jedermann in einem prediabetic oder zuckerkranken Zustand gehalten werden sollten.

Das Beschließen, einer Diät zu folgen, die die Kaloriedichte der verschiedenen Nahrungsmittel betrachtet, ist für gerade ungefähr jeder gesund. Mahlzeiten liefern mehr Vitamine und Mineralien beim Begrenzen des Einlasses der Fette und der Stärken. Infolgedessen ist die Einzelperson wahrscheinlich, belebt zu glauben und weniger Mühe zu haben ein wünschenswertes Gewicht beibehalten.