Was ist Karotte-Kuchen?

Der Karottekuchen ist eine populäre Vielzahl des Gewürzkuchens, der den Gebrauch der zerriebenen Karotten im geschlagenen Eierteig einschließt. Während des Backverfahrens gibt das Vorhandensein der zerriebenen Karottehilfen den Schichten des Kuchens ein addierte Menge Beschaffenheit und Dichte diese vielen Leute wie. Traditionsgemäß überstiegen mit einem einfachen Frischkäse Frosting, genossen Karottekuchen häufig an den Familienfeiern und an den Feiertagsereignissen.

Ausschließlich sprechend, ist Karottekuchen ein nicht Kuchen, aber eher ein schnelles Brot. Schnelle Brote sind gebackene Produkte, die einen Prozess von alle nassen Bestandteile zusammen mischen verwenden, dann Hinzufügen der kombinierten nassen Mischung den trockenen Bestandteilen. Dieser Prozess gedacht, um zu helfen, wenn man die feste und dichte Beschaffenheit verursacht, die hilft, Karottekuchen abgesehen von anderen Bonbons einzustellen.

Es gibt einige verschiedene Rezepte für Karottekuchen. Einige Rezepte fordern den Zusatz der zerquetschten Nüsse, wie Mandeln, Pekannüsse oder Walnüsse. Rosinen und Kokosnuss sind auch häufige Zusätze zum grundlegenden Karottekuchengeschlagenen eierteig. Es gibt sogar Rezepte, die die Einführung der gehackten Äpfel oder der Abschnitte von Ananas als Teil des geschlagenen Eierteiges fordern.

Wenn es zum grundlegenden Frischkäse Frosting kommt, das normalerweise mit dem Karottekuchen verwendet, gibt es auch etwas Veränderungen. Gehackte Nüsse können in den Frosting gepeitscht werden oder addiert werden, während eine Spitze nach dem Kuchen bereift. Einige Frostingrezepte fordern den Zusatz von Schlagsahne zusammen mit dem Frischkäse, mit dem Ergebnis einer flaumigeren Beschaffenheit.

Während die Karotte betrachtet, ein wesentliches Gemüse in einer ausgewogenen Diät zu sein, sollte der Verbrauch des Karottekuchens nicht als verstanden werden empfohlene Mittel des Erhalts einer Umhüllung des Gemüses. Wie mit allen Arten Kuchen, hat der Karottekuchen eine hohe Menge Kohlenhydrate, Fett und Cholesterin. Wenn köstlich, sollte Karottekuchen nicht ein Teil der täglichen Diät für niemand sein, das versucht, Gewicht zu verlieren, oder versucht, Cholesterin- oder Blutglukoseniveaus zu verringern.