Was ist Kashering?

Kashering kann als €œmaking rein, † übersetzt werden und bezieht gewöhnlich die Weise, in der Geräte, Teller, Ausschnitbretter, Gläser und alle mögliche anderen Kücheinstrumente rein hergestellt, auf ob sie nagelneu sind, oder wenn sie auf eine non-kosher Art benutzt worden (, Kontakt mit einer non-kosher Nahrung d.h. erben). Während das Kashering nicht auf den heiligen Tag von Pesach (Passahfest) begrenzt, viele jüdisches Familien kasher Recht bevor Pesach, chametz zu entfernen - Krumen und säuern Quellen, die verbotene Nahrung während Pesach sind. Eine andere Definition von Kashering bezieht den auf Prozess, durch den Fleisch vom Blut, damit Fleisch und Blut nicht zusammen verbraucht - ein sehr wichtiges reines diätetisches Gesetz abgelassen.

Kashering - Fleisch

Kashrut (d.h., jüdische diätetische Gesetze) regelt den Prozess, durch den Fleisch rein gebildet. Jüdisches Gesetz verbietet das Blut eines Tieres von verbraucht werden, weil so tun mit dem Essen eines lebenden Tieres - ein anderes jüdisches diätetisches Verbot gleichgestellt. Während das meiste Blut während des Schlachtenprozesses abgelassen, beschäftigt mit dem restlichen Blut das durchgehende Kashering.

Kashering mit.einbezieht einen Prozess des Tränkens des Fleisches im Wasser, des Salzens es und es dann ausspülen ann. Dieser Prozess herauszieht das überschüssige Blut das Fleisch sige und bildet es rein für das Essen. Mit bestimmtem Fleisch wie Leber, mit.einbezieht salzt, das Kashering em zu bilden einschneidet das Fleisch, um der Extraktion des Bluts zu helfen, es, und dann grillt oder brät es.

Kashering - Reinigung

Möglicherweise häufig, sprechen Leute vom Kashering im Hinweis auf der Herstellung aller Sachen rein durch Reinigung. Es gibt irgendeine Debatte, ob die Sachen, die unter Verletzung von reine Standards verwendet, rein später gebildet werden können. Zum Beispiel anfängt eine Person, die in Judentum umwandelt r oder zu beobachten, dass jüdische diätetische Gesetze, als he/she nicht so in der Vergangenheit tat, bestimmte Küchegegenstände, wie Teller ersetzen müssen konnten. Wenn Sie spezifische Fragen, ob haben Sie etwas “old† rein bilden können, einen qualifizierten Rabbiner schließlich konsultieren. Reine Gesetze sind ziemlich kompliziert, also ist es am klügsten, einen Experten zu konsultieren - nicht alles muss heraus geworfen werden!

Kashering ist ein zweistufiger Prozess. Zuerst müssen Sie die Gegenstände säubern. Nachdem Sie gesäubert müssen Sie mindestens 24 Stunden warten. Der 24-stündige Bruch lässt die Gegenstände das unkosher „Aroma,“ verlieren, das sie gehabt haben können. Der zweite Schritt ist zum kasher die Gegenstände. Die Weise können Sie kasher die Gegenstände eine von zwei grundlegenden Formen nehmen - kochend oder erhitzend. Es gibt verschiedene Formen der Heizung (z.B., Heizung im Ofen und Heizung durch Lötlampe) und die bilden, Sie verwenden müssen abhängt von der Weise, die, das Einzelteil non-kosher gebildet.

Kashering - Pesach (Passahfest)

Während Juden gezwungen, rein immer zu halten, konzentrieren einige weniger beobachtende Juden auf das Kashering nur für den beobachteten Feiertag - Pesach. Kashering für Passahfest gerichtet auf das Entfernen alles chametz (, d.h. säuernd), von der Küche. Weil Krumen ziemlich genau überall erhalten können, ist das Kashering für Pesach häufig ein langer Prozess.

Beim Kashering für Passahfest, ist es wichtig, zu merken, dass bestimmte Sachen nicht rein gewöhnlich gebildet werden können. Diese einschließen alle mögliche Einzelteile mit Sprüngen, schmalen Ansätzen (wie Babyflaschen), Einzelteilen mit Schlitzen wie gekerbten Löffeln und bestimmten Sachen wie Zahnbürsten, Schwämmen und Abdeckungen für Küchewannenabflüsse nd. Dieses entweder Notwendigkeit, weg von dem Haus während Pesach anderwohin ersetzt zu werden oder gesetzt zu werden.

Leute können auch sicherstellen, Oberflächen zu umfassen sie das gesäuberte haven’t, besonders Tabellen, falls they’ve einige winzige Stücke chametz verfehlte. Das Niveau, zu dem Reinigung auftritt, bevor Pesach neigt, nach der Art jüdischen Abschnitts festgestellt zu werden, dem Sie gehören. Einige nehmen die diätetischen Beschränkungen extrem ernst, und andere tun nicht.

Während des Reinigungsprozesses von Kashering, entfernt sichtbares chametz von den verschiedenen Einzelteilen, besonders alles, das auf der Pesach Tabelle verwendet. Dieses ist häufig eine Zeit, verschiedene Aufgaben sowieso wie PolierTafelsilber durchzuführen. Im Bereinigungsprozeß gelegt Einzelteile in sehr Heißwasser. Kashering, das eine Tuchtischdecke zum Beispiel bedeuten konnte, dass sie sicherstellend, von allen möglichen Krumen und sie auf einem heißen Zyklus in Ihrer Waschmaschine dann von waschen frei ist.

Küchegeräte müssen auch gänzlich gesäubert werden, besonders Öfen, Kühlräume, Öfen, Mikrowellen und dergleichen. Dieses hilft, das Haus für die sehr wichtige Feier von Pesach vorzubereiten. Außerdem befolgt es die biblischen Richtungen des Gottes, denen Juden keine Quelle des Säuerns oder des gesäuerten Materials in ihrem Haus halten, also sie als die Leute des Gottes erkannt.