Was ist Kassler?

Kassler ist eine bestimmte Art Schweinefleischteller, der in Deutschland und in anderen Teilen der umgebenden europäischen Region populär ist. Der Teller, der Kassler genannt, besteht aus einem Schweinefleischstück, das normalerweise gepökelt und manchmal geräuchert ist. Er häufig gedient mit zusätzlichen seitlichen Einzelteilen oder schmückt.

Das Fleisch, das für Kassler benutzt, ist häufig ein Schweinefleischansatz oder -lende. Andere Schnitte des Fleisches für diesen Teller umfassen Schweineschulter oder ein Ähnliches Einzelteil. Für die, die nicht Schweinefleisch essen, verkauft Huhn auch manchmal auf diese Art vorbereitet.

Eine der populärsten Darstellungen für Kassler gedient mit Sauerkraut und gestampften Kartoffeln. Dieses darstellt einen allgemeinen deutschen Fest- oder Feiertagsteller gs, der zu Amerika und zu anderen Teilen der Welt abgewandert. In den Deutsch-Amerikanischen Gemeinschaften ist Schweinefleisch und Sauerkraut ein traditioneller Feiertagsteller für das neue Jahr. Das Schweinefleisch, das in diesen Rezepte Mai oder Mai, benutzt nicht wie Kassler kuriert zu werden, aber, einige denken, dass der Teller half, die Idee des Dienens von Schweinefleisch mit diesen seitlichen Einzelteilen an den Feiertagsmahlzeiten zu verstärken.

Die Popularität von Kassler in einigen Teilen von Europa ist ein Paradebeispiel von, wie ältere Gesellschaften Lebensmittelsicherheit im Gebrauch des schwereren Fleisches wie Schweinefleisch näherten. Das Kurieren und das Rauchen des Fleisches ist eine sehr traditionelle Weise, sie zu konservieren, wo durch Kontrast, moderne Nahrungsmittelservice-Methoden einschließen häufig viel verschiedene Bewahrungtechniken, vom Einfrieren und vom Einmachen, zur Hohlraumversiegelung. Einige sehen Kassler als „ursprünglicher“ Fleischteller, der einen Satz antiquierte kulinarische Techniken verwendet. Zu anderen ist dieses ein Teil des Anklangs von diesem und von ähnlichen Tellern.

Eine traditionelle Technik ist, das Fleisch mit Buche- oder Erleholz zu rauchen. Das Schweinefleisch kann in einigen Rezepten auch gesalzt werden. Experten in der Vorbereitung dieses Tellers können Fett, zu entfernen empfehlen, um den gesamten Teller magerer zu bilden. Kassler nimmt eine lange Zeit vorzubereiten und gilt als eine Zartheit in den Bereichen, in denen es entstand.

Zusätzlich zur Anwendung der Hauptschweinefleischstücke, viele der Köche, die diesen Teller regelmäßig spezifische Kräuter und Gewürze addieren lassen, um den rauchigen oder kurierten Geschmack zu beglückwünschen. Diese mit.einschließen Knoblauch, sowie Thymian, Koriander, Salbei und sogar noch mehr exoticly gewürzte Einzelteile wie Wacholderbeeren ürzte. Einige dieser Kräuter und Gewürze anschließen einem deutlich traditionellen Feiertagsgeschmack für Fleischteller h, die Familien am Weihnachten, an neuem Year’s oder an anderen Festfeiertagen dienen.