Was ist Kerbel?

Ein Kraut ist eine Anlage, deren Blätter, Samen oder Blumen für Würzenahrung oder in der Medizin benutzt. Anderer Gebrauch der Kräuter umfaßt Kosmetik, Färbungen und Duftstoffe. Der Name ableitet vom lateinischen Wortkraut und bedeutet “green crops.†

Kerbel oder Anthriscus cerefolium, ist ein Jahrbuch, diese, die viele als kulinarisches Kraut kultivieren. Es ist in der Petersiliefamilie. Eine in Verbindung stehende Anlage, Chaerophyllum bulbosum, gewachsen für seine essbare Wurzel.

Geschichte. Kerbel ist zu vielen neu, die nicht mit ihm aus den unten beschriebenen Gründen vertraut sind, aber er gewesen herum für eine lange Zeit. Aristophanes, ein Stückeschreiber von altem Griechenland, erwähnter Kerbel in einer frühen Komödie, während Plinius, der römische Naturwissenschaftler und Gelehrter, bezog auf seinen Gebrauch im Kochen und in der Medizin.

Beschreibung. Kerbel entwickelt eine zu Höhe von 12 bis 26 Zoll (30 bis 66 cm). Seine kleinen weißen Blumen blühen von einem Mai durch Juli.

Gartenarbeit. Kerbel bevorzugt hellen Farbton. Es ist am besten zur Serienanlage, um ein bereites Versorgungsmaterial beizubehalten. Kerbel kann in einem Fensterkasten gewachsen werden, und er überwintert d, wenn die Temperatur an 45°F bleibt (7°C) oder höheres.

Kerbel ist Bestes verwendetes frisches. Um frischen Kerbel zu speichern, ihn in den feuchten Papiertüchern und im Plastik einwickeln und ihn im Crisper oder im hydrator im Kühlraum halten. Er kann für zwei bis drei Tage nur verwendet werden. Seine kurze Lebensdauer bedeutet, dass zu finden ist schwierig, für Verkauf, und dieses ist ein Grund, dass es nicht weithin bekannt ist.

Nahrung und andere Gebrauch. Kerbel hat ein Zitroneanis Aroma, das mit lang verkohlen verloren. Wegen dieser Zerbrechlichkeit sollte er am eigentlichen Ende der Vorbereitung der gekochten Nahrungsmittel hinzugefügt werden oder als schmücken verwendet werden. Es gibt nicht viel Gebrauch für getrockneten Kerbel.

Gefunden in den Suppen und in den Soßen und in den Fisch- und Eitellern auch verwendet, ist Kerbel ein grundlegender Salatbestandteil in Südfrankreich und in Norditalien. Tatsächlich ist Kerbel eins der typischen Grüns im französischen mesclun, zusammen mit Arugula und Winterendivie. Er eingeschlossen auch in den Geldstrafen herbes Mischungen, zusammen mit Estragon, Schnittlauchen und Petersilie nd. Die Kerbelblumen benutzt in den Salaten außerdem.

Junger Kerbel, zusammen mit Babybasilikum, Arugula und andere, ist ein Teil einer Kategorie Einzelteile, die microgreens genannt, oder microherbs, die ein populäres sind, schmücken, Spitze und der Akzent und ersetzen Petersilie in etwas Umgebungen. Sie sind von den Spezialgebietslebensmittelhändler- und -Landwirtmärkten vorhanden.