Was ist Khachapuri?

Khachapuri ist eine Art flaches Brot, entweder gefüllt mit Käse oder der Aufmachung einer käsigen, butterartigen Mischung, die durch eine brünierte Kruste umgeben. Der Teller entsteht vom Republic Of Georgia, und kann für ähnlich einer Pizza, einem calzone, einem quesadilla oder einem blintz gehalten werden. Khachapuri ist in seinem Heimatland unglaublich populär. Häufig können die, die versuchen, es außerhalb Georgia zu Hause zu bilden, Mühe haben, die korrekte Art des Käses zu finden, um zu verwenden, der normalerweise ein georgischer Käse ist, der sulguni genannt. Veränderungen auf dem Teller erlauben jedoch etwas Raum für einzigartige kulinarische Deutungen.

Typisches khachapuri erscheint wie ein etwas luftgestoßenes flaches Brot, mit dem Käse entweder, der in der Mitte herausgestellt, einer Pizza ähnlich, oder mit dem Käse, der in das Brot eingeschlossen, das einem calzone ähnlich ist. Die Form des Produktes kann entweder mit Drehknöpfen am Ende Kreis- oder ovalgeschnitten sein, das einer flachen Version einer portugiesischen Rolle entsprechend ist. Manchmal hat der Teig ein flockiges, fillo-wie oder Hörnchen-wie Beschaffenheit. Meistens hat der Teig eine flaumige, ein wenig zähe Übereinstimmung und eine Chipslette, brünierte Kruste.

Khachapuri gefunden gerade ungefähr überall in Georgia, aber es kann auch zu Hause gebildet werden. Nach Hefe lassen Wasser, Salz, und Ei gemischt, um einen Teig zu bilden, diese Mischung einstellen während eines kurzen Zeitraums, damit die Hefe aktiviert. Der Teig flach gedrückt dann und Verbreitung über einer Wanne und. Käse, entweder an sich oder gemischt mit Ei und Butter, verbreitet in den konkaven Bereich des Teigs oder gefüllt in eine Tasche im Teig. Das Produkt gebacken im Ofen, bis brüniert und Sprudeln.

Traditionelle Käse für die Herstellung von khachapuri können schwierig sein, in einigen Ländern zu finden. Einen in Essig eingelegten Käse, der sulguni genannt, gilt als die traditionellste Art. Sulguni anbietet eine fadenartige Übereinstimmung i, die Mozzarella, aber mit einem scharfen, salzigen und ein wenig sauren Aroma ähnlich ist. Andere georgische Käse wie imeruli sind auch häufig benutzt. Andere Wahlen umfassen mischenden Mozzarella mit anderen scharfen und salzigen Käsen, um das korrekte Aroma zu erzielen.

Es gibt eine verschiedenen Arten khachapuri unter verschiedenen Haushalten, Kaffee, Gaststätten und Regionen von Georgia. Eine der allgemeinsten Arten ist Imeritian khachapuri, das eine Kreisform hat. Die ossetische Version des Tellers kennzeichnet die gewürfelten oder geschnittenen Kartoffeln, die mit dem Käse gemischt. Adjarian khachapuri hat die rohen Eier, die über der Oberseite vor Backen drapiert. In anderen Fällen kann der Käse mit Butter und Eiern gemischt werden, bevor man in den Teig gebacken und eine sahnige Übereinstimmung und ein reiches Aroma verursacht.