Was ist Kibbe?

Kibbe ist ein nahöstlicher Teller, der von einer Mischung des gewürzten Fleisches und des Bulgurweizens gebildet. Es gedient gewöhnlich als Aperitif, entweder alleine oder als Teil einer Verbreitung, die als mezze in vielen Regionen von The Middle East bekannt ist, und es ist in den Regionen wie dem Irak, Israel, dem Iran und Syrien, zusätzlich zu in einigen Teilen von Lateinamerika verbraucht werden extrem populär. Dieser Teller ist allgemein an Angebot an den nahöstlichen Gaststätten, und er kann auch zu Hause gebildet werden verhältnismäßig leicht. Für Köche, die ein nahöstliches für Freunde verbreiten lassen möchten, kann kibbe ein interessanter Zusatz sein.

Gewöhnlich gedient kibbe in Form von den Fußball-geformten Hand-geformten Fleischklöschen und führt einige Leute, es mit kofta zu verwechseln, eine andere Form des nahöstlichen Fleischklöschens. Drei Sachen sind immer im kibbe anwesend: Bulgur, Fleisch und eine Gewürzmischung bekannt als baharat. Zusätzlich zu diesen Bestandteilen kibbe gewöhnlich mögen Eigenschaftsbestandteile fein gehackte Zwiebeln, frischen Koriander, und so weiter, und in einigen Regionen gedient sie mit einer Reiskruste oder einer zerschlagenen äußeren Schicht.

Baharat gebildet von einer Mischung der Kardamompflanze, des Zimts, der Nelken, des Korianders, des Kreuzkümmels, der Muskatnuts und des Pfeffers, und eine kleine Menge Salz kann außerdem addiert werden. Das Fleisch kann Lamm, Rindfleisch oder Schweinefleisch sein, und es ist fein gemahlen, bevor es mit den Gewürzen und dem gekochten Bulgur gemischt. Gegenwärtig kann kibbe weg in einige Richtungen ausbreiten.

In den Regionen den Libanon, kibbe mögen gedient häufig rohes, eine Form von nahöstlichem Steak tartare. Sie können in einer Suppe oder im Tieffreund, abhängig von regionalen Geschmäcken auch gekocht werden und gedient werden. In allen Fällen gedient kibbe traditionsgemäß mit einer reichen indischer Sesam tahini Soße, die mit Zitrone, Knoblauch und Salz für Extrazapfen gewürzt werden kann, und sie können mit Brot oder Grüns gedient werden, damit Leute das kibbe aufheben können, ohne sie direkt zu behandeln.

Rohes kibbe muss selbstverständlich sorgfältig behandelt werden, um zu garantieren, dass keine Verschmutzung das Fleisch kommt. Es sollte mit Frischfleisch ideal gebildet werden, dem gekühlt, um unerwünschtes Bakterium weg abzuwehren gehalten worden, und es sollte Kälte gedient werden. Wenn kibbe nicht am Ende der Mahlzeit benutzt, kann es gekocht werden und dann gespeichert werden; nachdem man heraus bei Zimmertemperatur gesessen, ist es nicht mehr sicher, rohes zu essen.