Was ist Kluski Teigwaren?

Kluski Teigwaren sind eine Art Teigwaren, die formuliert, um selbst gemachten Teigwaren zu ähneln. Es ist klassisch eine dichte Eiernudel, die in den Längen erscheinen kann, die von einem Zoll reichen (2.5 Zentimeter) bis zu herum vier Zoll (10 Zentimeter). Einige Rezepte fordern spezifisch kluski Teigwaren, da sie bedeutet, um ein erdigeres, selbstgemachteres Gefühl zu haben, während kluski Teigwaren auch benutzt werden können, um selbst gemachte Teigwaren in den Rezepten zu ersetzen, die sie fordern.

Die Ansprüche Weissnoodle Company, den kluski Teigwarenentwurf in den dreißiger Jahren patentiert zu haben und die Firma fortfährt nd, eine große Auswahl der Teigwarenprodukte zu produzieren. Die Teigwaren verbunden sind auch mit amischer Küche, und viele Leute im amischen Land kaufen ihre kluski Teigwaren direkt von den Amish. Die Teigwaren scheinen, aus polnischer Kultur gestammt zu haben; “kluski† beschreibt beide gefüllten Mehlklöße und eine Arten Teigwaren. Es ist zweifellos unklug, dem Anspruch zu glauben, dass die Teigwaren in den dreißiger Jahren erfunden, obgleich die Weiss Firma ein kluski Rezept vervollkommnet haben kann.

Traditionsgemäß sind kluski Teigwaren eine Eiernudel, die dem selbst gemachten Gefühl hinzufügt, da viele Leute, die Gebrauchei der Teigwaren zu Hause in ihren Rezepten bilden. Es gerollt auch heraus ziemlich dick und neigt, es dichter und zäh zu bilden als andere Handelseiernudeln, die manchmal betätigt, um zu sein sehr dünn, bevor man geschnitten. Die schmale Breite bildet kluski Teigwaren nützlich in den Teigwarentellern, in den Suppen, in den Kasserollen und in einer Strecke anderer Teller; die Vielzahl in den Längen bildet diese einfachen Teigwaren sehr vielseitig begabt außerdem.

Zusätzlich zum Sein vorhanden in Form von getrockneten Teigwaren in vielen Teilen des Mittelwestens und im amischen Land, können kluski Teigwaren in einer neuen oder gefrorenen Form auch gekauft werden, oder sogar zu Hause gebildet werden. Gefrorene und frische Teigwaren haben eine kürzere Lagerbeständigkeit, aber sie neigen, die dynamischeren, reicheren Aromen als getrocknete Teigwaren zu haben. Kluski Teigwaren zu bilden ist zu Hause bemerkenswert einfach; Sie nicht sogar benötigen eine spezielle Teigwarenmaschine, sie zu bilden, da Sie sie zur gewünschten Stärke mit einem Rollenstift heraus rollen können.

Um kluski Teigwaren zu bilden, eine Reihe des Eiernudelteigs der Wahl oben mischen. Diese Teigwaren sind traditionsgemäß normal, aber Sie können Bestandteile wie getrockneter Spinat oder Paprikas auch hinzufügen, um Ihre Teigwaren würziger zu bilden. Den Teig heraus so dünn rollen, um wie möglich mit einem Rollenstift zu sein; daran erinnern, dass die Teigwaren erweitern, wie sie gekocht. Ein scharfes Messer benutzen, um dünne Streifen von Teigwaren und von Koch sofort zu schneiden oder im Mehl leicht zu werfen und für bis eine Woche zu kühlen. Wenn Sie eine Teigwarenmaschine benutzen, den Teig auf einer hohen Einstellung durch rollen, damit sie dick bleibt, und ein dünnes Ausschnittzubehör benutzen oder es sich schneiden. Sie können selbst gemachte kluski Teigwaren auf Zahnstangen in einem warmen, trockenen Platz auch trocknen.