Was ist Kohlsalat?

Der Kohlsalat, auch schriftlich “cole slaw, † geworden ein Teil des traditionellen amerikanischen Kochens. In den Vereinigten Staaten besonders im Süden, ist Kohlsalat ein wichtiger seitlicher Teller. Kohlsalat ist ein Heftklammerteller an den Picknicks, Grills und gebildet ihn sogar auf einige schnelle Nahrungskettemenüs. Viele Gaststätten, die auf Sandwiche spezialisieren, anbieten Kohlsalat mit ihren Sandwichen n. Einige Gaststätten, wie die Primanti Bruder-Gaststätte in Pittsburgh, Pennsylvania, mit.einschließen wirklich Kohlsalat als Würzen innerhalb ihrer Sandwiche. Während, in Amerika, Kohlsalat häufig Grill, Hamburger, Hotdogs und Sandwiche begleitet, ist es ein allgemeiner seitlicher Teller zur Pizza in Schweden.

Viele kulinarischen Experten und Historiker glauben, dass Kohlsalat, in seiner grundlegendsten Form, seit römischen Zeiten verbraucht worden. Jedoch könnte moderner Kohlsalat, der mit Majonäse gebildet, nicht bis das 18. Jahrhundert entwickelt worden sein, als Majonäse hergestellt. In seiner einfachsten Form ist Kohlsalat ein Weißkohlsalat. Andere Obst und Gemüse wie Äpfel, Ananas, Rotkohl und Karotten können dem Salat auch hinzugefügt werden. Sobald das Gemüse zerrissen worden, addiert eine scharfe Behandlung, die vom Öl und vom Essig gebildet. Dieses ist Kohlsalat in seiner traditionellen Form.

Die Popularität und die lange Geschichte des Kohlsalats erbracht viele regionalen Formen des Tellers. Z.Z. gekleidet die allgemeinste Art des Kohlsalats mit Majonäse anstelle vom Vinaigrette. Jedoch in einigen Plätzen, zurechtgemacht Kohlsalat mit Senf emacht. Es gibt eine Veränderung des Kohlsalats gebildet mit Brokkoli anstelle oder zusätzlich zu vom Kohl, der genannt “broccoli slaw.†, egal was Art der Behandlung auf dem Kohlsalat benutzt, oder welche Gemüseveränderung das slaw bildet, der Teller gewährt fast immer, einige Stunden lang oder über Nacht, bevor man dient zu sitzen.

Das Wort “coleslaw† kam höchstwahrscheinlich vom holländischen Wort koolsalade, das “cabbage salad.† jedoch, auf Holländer, koolsalada verkürzt häufig zum koolsla bedeutet. Es ist einfach, vorzustellen, wie das holländische koolsla in das englische “coleslaw.† übersetzt

Es gibt viele Kohlrezepte um die Welt. Kohlsalat hat kulinarische Vetter ganz über der Kugel. Koreanisches kimchi z.B. ist eine ähnliche Art seitlicher Teller des Kohls. Außerdem ist Sauerkraut ein seitlicher Teller des sehr populären deutschen Kohls. Tatsächlich gedient Reuben Sandwiche, die traditionsgemäß mit Sauerkraut und russischer Behandlung zurechtgemacht, jetzt häufig mit Kohlsalat.