Was ist Kokonussmilch?

Kokonussmilch abgeleitet vom Fleisch der Kokosnuss. Es ist nicht die Flüssigkeit, die heraus aus einer Kokosnuss abgelassen werden kann, die durchbohrt worden, obgleich viele Leute dieses annehmen. Das Erhalten des Kokonußmilchs von einer Kokosnuss erfordert etwas Verarbeitung, aber der Bestandteil ist auch in den Dosen oder in den Flaschen vorhanden. Kokonussmilch benutzt wie eine kochende Unterseite in vielen Rezepten, besonders in der Küche von Thailand und von anderem Süden und in den asiatischen Südostländern, aber auch in Westafrika, in Hawaii und in den Antillen.

Wenn eine Kokosnuss geschnittenes geöffnetes ist, kann dem Fleisch ständig gefunden werden seine inneren Wände. Eine reife Kokosnuss, die für die Verarbeitung zum Kokonussmilch ideal ist, sollte starkes, cremefarbenes Fleisch haben. Wenn das Fleisch gelb aussieht, ist es höchstwahrscheinlich ranzig. Eine Kokosnuss mit verhältnismäßig dünnem, trockenem Fleisch kann noch benutzt werden, um Milch zu bilden, aber die Milch kann möglicherweise nicht genug für bestimmte Rezepte sahnig sein, curries besonders.

Um Kokonussmilch zu bilden, muss das Kokosnussfleisch im Heißwasser fein zerrieben werden und durchtränkt werden. Zunächst zusammengedrückt die getränkten Stücke durch Seihtuch drückt, und die gesammelte Flüssigkeit ist Kokonussmilch. Dieser Prozess kann einmal wiederholt werden oder helleren Kokonussmilch zweimal produzieren, da verschiedene Übereinstimmungen für verschiedene Rezepte angefordert. Wenn das erste Betätigen für eine Weile sitzen lassen, steigt Kokosnusscreme auf der Oberseite. Dieser Bestandteil ist in den Nachtischen oder in den reichen Soßen allgemein verwendet.

In Büchsen konservierter und abgefüllter Kokonussmilch schwankt weit in Qualität, und die meisten Köche haben ihre eigenen Präferenzen. Jedoch im Allgemeinen hat ein Qualitätsprodukt eine Schicht stärkere Creme auf der Oberseite und der dünneren Milch auf der Unterseite. Die Dose kann gerüttelt werden, um einen konstanteren Kokonussmilch zu produzieren, wenn sie gewünscht, oder die Creme kann für noch etwas entfernt werden und benutzt werden. Kokonussmilch muss gekühlt werden, wenn er sofort, nicht als er benutzt, verdirbt anders.

Während Kokonussmilch in gesättigtem Fett hoch ist, ist er viel gesünder als andere Produkte des gesättigten Fettes, und das Fett umgewandelt leicht vom Körper. Kokonussmilch anbietet auch einige bestimmte Nutzen für die Gesundheit e. Er ist Anti-Krebs erzeugend antiviral, antibiotisch, antibakteriell, und. Das gesättigte Hauptfett, das er enthält, Laurinsäure, auch gefunden in der Muttermilch und gezeigt worden, um Gehirnentwicklung und Knochengesundheit zu fördern. Etwas Hoffnung, dass Kokonussmilch, mit seinen leistungsfähigen Antivireneigenschaften, ein Tag im Kampf gegen AIDS benutzt werden kann.