Was ist Kokosnuss-Creme?

Kokosnusscreme ist ein sehr starkes, reiches sahniges Nahrungsmittel, das von der Kokosnuss gebildet. Sie sollte nicht mit Kokonussmilch, einer eng verwandten Nahrung oder Creme der Kokosnuss, ein Produkt verwechselt werden, das in einer sehr unterschiedlichen Art gebildet. Viele asiatischen Märkte tragen Kokosnusscreme, und es kann auch zu Hause gebildet werden und annehmen, dass man Zugang zu den vollständigen Kokosnüssen oder zur rohen zerrissenen Kokosnuss hat, die nicht behandelt worden. Für Köche, die Mühe haben, Kokosnussprodukte zu erreichen, spezialisieren einige Internet-Einzelhändler auf asiatische Bestandteile wie Kokonussmilch, zusammen mit einzigartigen Gewürzen.

Der Prozess für die Herstellung des Kokonußmilchs und der Kokosnusscreme ist sehr ähnlich. In beiden Fällen gebildet die Nahrung, indem man Kokosnuss zerreißt hinzufügt, genügend Wasser oder Creme Abdeckung, und dann es siedet, bis die Mischung anfängt zu sprudeln. Nachdem die Mischung genug kühl ist zu behandeln, gegossen sie durch ein Seihtuch-gezeichnetes Sieb, und das Seihtuch zusammengedrückt fest d, umso viel Wasser heraus zusammenzudrücken, wie möglich. Gewöhnlich kann Kokosnuss durch mehrere laufen gelassen werden Heizung und Betätigenzyklen und ein nach und nach verdünntes Endprodukt produzieren. Die zerrissene Kokosnuss, die zurückgelassen, kann in anderen Rezepten geröstet werden und benutzt werden, während die Flüssigkeit Kokonussmilch ist.

Um Kokosnusscreme zu produzieren, lassen der Kokonussmilch mindestens 24 Stunden lang in einer gekühlten Umwelt stehen. Der feste Abschnitt, der auf der Oberseite steigt, ist die Kokosnusscreme und es kann abgeschöpft werden und in einen neuen Behälter gelegt werden und zurückläßt hellen Kokonussmilch hellen. Kokosnusscreme ist im Wesentlichen eine in hohem Grade starke Form des Kokonußmilchs mit sehr kleinem Wasser.

Diese Nahrung ist, dank die Konzentration extrem reich. Sie kann eigenständig verwendet werden, oder sie kann mit Wasser, Kokonussmilch oder regelmäßiger Milch gemischt werden, um Kokonussmilch zu bilden. Der Vorteil der Anwendung der Kokosnusscreme, um Kokonussmilch zu bilden ist, dass Kokosnusscreme weniger Raum in der Küche aufnimmt, während sie gespeichert, die nützlich sein kann, wenn Köche einen begrenzten Platz haben, zum mit zu arbeiten.

Creme der Kokosnuss gebildet, indem man Kokosnussfleisch püreesiert, um ein in hohem Grade starkes Produkt mit fast keinem Wasser zu bilden. Es ist extrem reich häufig hart, sehr dicht, und weil sie bei Zimmertemperatur fest ist, und sie verhärtet oben im kühlen Wetter oder in den trockenen Bedingungen. Blöcke der Creme der Kokosnuss können für Verkauf an einigen asiatischen Lebensmittelhändlern gefunden werden, und Leute mit sehr leistungsfähigen Mischmaschinen können dieses Kokosnussprodukt auch zu Hause bilden.