Was ist Kokosnuss-Kuchen?

Kokosnusskuchen hat seine Fans und seine Verleumder; wenn das you’re, das in Kokosnuss, dieser Kuchen nicht vernarrt ist, nicht für Sie ist. Viele Leute lieben es zwar, aber es gibt zahlreiche Veränderungen des Kuchens und you’ll Entdeckungrezepte, die wirklich die Weise ändern, der Kuchen schmeckt.

Die Unterseite jedes guten Kokosnusskuchens ist ein weißer oder gelber Schichtkuchen. Weiß ist gewöhnlich bevorzugt, weil die helle Farbe des Kuchens großen Sichtanklang hat, wenn sie mit zerriebener Kokosnuss zusammengepaßt. Sie können entweder eine Kastenmischung benutzen oder Ihre Selbst bilden. In jedem Fall empfehlen viele Leute, dass Sie Kokonussmilch oder Creme der Kokosnuss anstelle von den Flüssigkeiten wie Wasser oder Milch hinzufügen. Viele Rezepte empfehlen auch, dass Sie etwas zerrissene Kokosnuss dem Kuchengeschlagenen eierteig hinzufügen.

Manchmal genannt der Kokosnusskuchen einen Pokekuchen. Nachdem you’ve die Schichten backte, stoßen Sie Löcher im Kuchen und gießen Kokonussmilch oder Creme der Kokosnuss über den gestoßenen Schichten. Dieses bringt Kokosnussaroma während des Kuchens und bildet es besonders feucht.

Wie Sie bereifen, abhängt ein Kokosnusskuchen auch von den Rezepten t. Ein ziemlich traditionelles Rezept für Frosting ist, sieben minuziösen Frosting, eine Kombination zu bilden der gepeitschten Eiweiße und des erhitzten Stärkesirups oder des Zuckers und des Wassers. Dieses bildet einen hohen flaumigen Frosting, denen Sie Kokosnuss kurz vor Frosting hinzufügen. Einige Leute don’t hinzufügen die Kokosnuss dem Frosting en, aber besprühen sie anstatt ganz um den bereiften Kuchen und betätigen in die Seite. Sieben-Minute Frosting ist klebrig und halten leicht die meisten der zerrissenen Kokosnuss in place.

Eine andere Art Frosting, die einige Leute auf Kokosnusskuchen bevorzugen, ist Frischkäse gegründeter Frosting. Dieses ist dichter als Siebenminute Arten von Frosting und zuteilt mehr eines etwas sauren Geschmacks n, der ein ausgezeichneter Kontrast mit süssem Kuchen sein kann und Kokosnuss abblättert. Einige Rezepte für den Kuchen benutzen einen sauren auf Cremebasis Kuchen, der hilft, mehr dieses Kontrastes zur Verfügung zu stellen.

Kokosnusskuchen gebildet gewöhnlich, während mindestens ein Zweischicht Kuchen und einige Leute ein kontrastierendes Füllen anstelle vom Frosting verwenden mögen, wie füllend. Sie können die Mitte mit Sachen wie Zitronefüllung oder Himbeere- oder Erdbeerestau füllen. Wenn der Kuchen mit nur bereifendem einem gefroren und gefüllt, einige Leute wie Schokoladensoße oder -himbeere auf jeder Umhüllungplatte hinzufügen, um zusätzliches Aroma zu addieren. Sie können jedes forkful des flaumigen Kuchens in die Soße dann eintauchen, die für einen dekadenten Nachtisch bildet.