Was ist Kona Kaffee?

Kona Kaffee ist eine Art Kaffee gewachsen in den Kona Bezirken der grossen Insel von Hawaii. Dieser Kaffee geschützt durch Gesetz und garantiert, dass der nur Kaffee, der in einer bestimmten Region angebaut, als “Kona Kaffee verkauft werden kann, † und es ist ein in hohem Grade taxierter feinschmeckerischer Kaffee, der einen sehr hohen Preis auf dem freien Markt holen kann. Dieser Kaffee bekannt für Haben einer durchweg Qualitäts und für die rigorosen Qualitätskontrollemasse, die in Hawaii verwendet, um zu garantieren, dass nur der feinste Kaffee unter dem Kona Aufkleber verkauft.

Dieser Kaffee angebaut auf den Steigungen von Mauna Loa und Einfassung Hualali auf der Leeseite der grossen Insel n. Die Anlagen gehandhabt intensiv, wenn viele Bauernhöfe ihre Bohnen mit der Hand ernten, in einigen Zyklen, um Frucht zu erhalten, wenn er auf dem optimalen Niveau von Reife ist. Landwirte können entscheiden, ihr eigenes “cherry zu verarbeiten, †, welches die Frucht des Kaffees pflanzt, oder sie können ihre Kirsche mit anderen Landwirten an einer größeren Verarbeitungsanlage vereinigen, die den Trockner und Röstung der Bohnen behandelt.

Art I Kona Kaffee gebildet von der Kirsche, die mit zwei Samen entwickelt, und unterteilt in einige Grade amen, die auf Qualität basieren. Art II Kona Kaffee ist Kirsche mit einem einzelnen Samen, eher als die üblicheren zwei, und sie ist alias peaberry. Sie unterteilt auch in einige Grade nige, basiert auf Qualität. Ein weniger Grad, Art III, kann nicht unter dem Kona Aufkleber verkauft werden.

Weil Kona Kaffee sehr teuer sein kann, ist es nicht selten für Firmen, Kona Mischungen zu verkaufen. Mischungen gebildet mit einem kleinen Prozentsatz des Kona Kaffees und einem größeren Prozentsatz der preiswerteren Bohnen. Kein weniger als 10% der Mischung kann Kona Kaffee sein, und die Qualität von so mischt kann abhängig von der Menge der Bohnen von Kona, das verwendet, und den preiswerteren Bohnen beträchtlich schwanken, die benutzt, um die Mischung zu ergänzen.

Kaffee angebaut worden in Hawaii seit dem 1830s. Konas Klima ist zum Kaffee besonders gut angepasst, und Kaffee von dieser Region gewesen vornehmlich von der Qualität während einer sehr langen Zeit. Einige Vereinigungen des Züchters existieren, um Kona Kaffee zu schützen, fördern Kaffeeproduktion in Hawaii und regulieren die Qualität, um zu garantieren, dass der Kona Name fortfährt, mit Qualität in den Kaffee verbunden zu sein. Diese Organisationen entworfen einige Firmenzeichen, die verwendet, um Kona Kaffee für Verbraucher zu kennzeichnen.