Was ist Kopfsalat?

Kopfsalat, alias Kalksteinkopfsalat, ist eine Vielzahl des Kopfsalats mit den losen, empfindlichen und Chipslette- aber Tenderblättern. Er war erster gewachsen von Jack Bibb, ein Kentuckylaienhafter Horticulturist, Ende der 1800s, der ist, wo sein Name entstand. Jedoch ist es alias der Kalksteinkopfsalat wegen des Kalksteins, der im Boden gefunden, in dem es erstes gewachsen war.

Kopfsalat betrachtet für sein unterscheidendes, fast butterartig, Aroma und gilt als eine Zartheit unter Kopfsalaten. Zu finden ist teuer zu kaufen, und kann schwierig sein, in etwas Positionen. Jedoch kann es im Erzeugnisabschnitt von vielen Biokost- und Spezialgebiets-Lebensmittelgeschäfte oder in einigen well-stocked Supermärkten gefunden werden. Allgemeiner Ersatz für Kopfsalat umfaßt Boston-Kopfsalat- und Sellerieblätter.

Das Vorbereiten der Kopfsalatblätter erfordert eine leichte Note. Weil sie so empfindlich sind, gequetscht sie leicht oder beschädigt. Der Kern entfernt zuerst, sorgfältig, und dann untergetaucht die Blätter im kalten Wasser tter, bevor sie und getapptes trockenes abgelassen. Die Blätter geworfen dann mit anderen Veggies, um einen Kopfsalatsalat zu bilden oder benutzt in anderen verschiedenen Arten Salate. Sie sind in den Thunfisch- und Lachssalaten in vielen Plätzen populär, aber verwendet auch, um Aroma Salaten des rohen Gemüses hinzuzufügen.

Kopfsalat sollte gekauftes frisches sein, wenn die Blätter ohne sichtbare Zeichen des Verwelkens fest sind. Er speichert im Kühlraum für solange drei Tage, wenn er in eine Plastiktasche in den Crisper gelegt. Er verwelkt schnell, wenn er bei Zimmertemperatur für irgendeine bedeutende Zeitspanne ausgelassen. Die Salate, die mit Kopfsalat gebildet, sollten in einem Kühlraum bedeckt werden und gespeichert werden, bis servierfertig.

Diese Vielzahl ist auch unter Hauptgärtnern, besonders in Nordamerika populär und gewachsen leicht in den kühlen Klimata. Es dauert ungefähr 60 Tage, um Reife zu erreichen, nachdem es gepflanzt worden, und ein Gärtner sollte Kopfsalat vor heißem, feuchtem Wetter ernten bildet ein Aussehen. Es begonnen gewöhnlich zuhause im sehr frühen Frühling, und ist zur Salatschüssel innerhalb zwei Monate bereit.

Eine gute Quelle des Folats, Kopfsalat enthält ungefähr 40 Mikrogramme (mcg) pro eine Umhüllung der Schale (56 Gramm). Es ist auch eine gute Quelle des Vitamins A und enthält ungefähr 533 internationale Maßeinheiten (IU) pro eine Umhüllung der Schale (56 Gramm). Wie die meisten Kopfsalate ist es im Fett und in den Kalorien niedrig. Kopfsalat enthält weniger als Hälfe Gramm Fett pro Umhüllung und nur sieben Kalorien.