Was ist Kürbis-Samen-Butter?

Kürbissamenbutter ist eine sahnige Verbreitung, die von den Grundkürbissamen gebildet wird. Sie kann in einer Vielzahl von Rezepten und als Imbiß verwendet werden, und sie hat einigen Ernährungsnutzen. Einige Biokostspeicher tragen Kürbissamenbutter nahe bei ihrer Nuss und Samen bestreicht mit Butter, und es ist auch möglich, ihn, für Leute zu Hause zu bilden, die eine Mischmaschine oder die Geduld, zum eines Mörsers und der Stampfe eigenhändig zu betreiben haben. Diese Butter hat ein mildes, nussartiges Aroma, das verstärkt werden kann, indem man gebratene Kürbissamen verwendet.

Nuss- und Samenalle Butter sind bildeten, indem sie die Nuss oder den Samen reiben, bis eine sahnige Paste sich entwickelt. In einigen Fällen kann eine kleine Menge Öl für Schmierung erforderlich sein, und die Beschaffenheit der Butter kann durch das Reiben für grösseres oder wenige Zeitmengen unterschieden werden. Klumpige Kürbissamenbutter hat Stücke des Kürbissamens in ihr und addiert etwas Knirschen und Beschaffenheit, während sahnige Kürbissamenbutter eine glatte und konstante Beschaffenheit hat.

Ein grosser Vorteil von Samenbutter ist, dass sie normalerweise hypoallergenic sind, weil sehr wenige Leute zu den Samen allergisch sind. Dieses bildet sie eine große Alternative zu den Nussbutter in einem Haushalt mit Allergieinteressen. Für die Kinder, die zur Schule in den Anlagen gehen, in der Nussbutter haben gelegen verbotenes an den Sorgen über mögliche allergische Episoden, kann Kürbissamenbutter ein Double für verbotene Zartheit wie Erdnussbutter sein.

Kürbissamen sind im Protein, im Kalium, im Kalzium, im Eisen und im Zink, unter anderen Nährstoffen natürlich hoch. Diese Nährstoffe sind auch in der Kürbissamenbutter anwesend und bilden es einen guten Zusatz zur menschlichen Diät. Die Fette in der Kürbissamenbutter sind ungesättigte oder “good† Fette, die positive Nutzen für die Gesundheit liefern, wenn sie in der Mäßigung gegessen werden. Während Kürbissamenbutter zweifellos reich und in den Kalorien hoch ist, ist sie definitiv gesund, und sein Reichtum bedeutet, der ein wenig gehen kann ein langer Weg, für Leute, die über Kalorieverbrauch betroffen werden.

Die rohe Kürbissamenbutter, die mit rohen Kürbissamen gebildet wird, kann in vielen Biokostspeichern zusammen mit gerösteter oder gebratener Kürbissamenbutter gefunden werden. Die Samenbutter muss gekühlt werden, nachdem sie sich geöffnet hat, um zu verhindern, dass sie ranzig geht, wenn die Siegelbehälter speichernd in einem kühlen, trockenen Platz und innerhalb eines Jahres benutzt sind. Etwas rohe Kürbissamenbutter können unter Abkühlung gehalten werden müssen, selbst wenn versiegelt worden, in diesem Fall ihr Verpacken offenbar die Notwendigkeit an der Abkühlung anzeigt.