Was ist Land-Innenarchitektur?

Innenarchitektur des Landes umfaßt die amerikanischen, französischen und englischen Landarten. Ein Innenarchitekturraum des Landes ist häufig entspannt einfach, zweckmäßig, und. Sind selten die Land-angespornten verspannten oder unbequemen Häuser, da der Hauptzweck einem Landraum, eine bewohnbare Umwelt zu verursachen ist. Innenarchitektur der Landart ist häufig ein Ineinander greifen des englischen, französischen und amerikanischen Landdekors, obwohl Entwerfer auch neigen, die drei in eindeutige Arten zu trennen.

Französischer Landentwurf angespornt groß durch den Süden von Frankreich. Farben, die innerhalb des Südens von Frankreich reichlich vorhanden sind, umfassen tiefe purples, die Gelbs, die von den Sonnenblumen erinnernd sind, und die blauen Farben, die die Küste erwähnen. Französische Landgewebe gestreut häufig mit kleinen Blumenmustern, und einige Muster umfassen auch kleines Vogel-wie Tiere.

Französische Landmöbel sind grundlegend, obwohl es häufig massiv ist. Es ist nicht selten, eine große hölzerne Tabelle oder ein Vierpfosten Bett innerhalb eines französischen Landraumes zu sehen. Im Gegensatz zu Innenarchitektur des französischen Landes neigt englischer Landentwurf, rustikaler zu sein ein bisschen. Die englische Landfarbenpalette einschließt häufig tiefe Rottöne, dunkle Grüns und Spitzen des abstreifen-angespornten Brauns en.

Da die englische Landschaft mit alten Zuständen und Jagdrevieren punktiert, bilden diese Bilder auch seine Weise in Innenarchitektur des englischen Landes. Um den englischen Landblick abzuschließen, bildlich darstellen die Gewebe, die benutzt um einen englischen Landraum zu verzieren häufig dunkle Blumenmuster und kleine Tiere ne. Englische Landmöbel einschließen tiefe heitre und Mahagonistücke el, die häufig an Größe groß sind und strukturieren. Eine der Hauptunterscheidungen zwischen englischem Land und französischen Landarten ist die Tatsache, dass englische Landmöbel neigen überfüllt zu werden.

Innenarchitektur des amerikanischen Landes ist zu englischem und französischem Landentwurf ziemlich unterschiedlich. Amerikanische Landmotive können zurück zu stark vereinfachten Pioniertagen verfolgt werden. Die Möbel, die nach diesem Entwurfsentwurf gegründet, sind häufig einfach kleiner, rustikal, und an Größe als die englischen oder französischen Landmöbel. Esszimmertabellen neigen, um zu sein, eher, als Quadrat, in der Natur und in Leder gepolsterten Wohnzimmermöbeln ziemlich allgemein ist. Zusätzlich ist es nicht selten, Elche, Rotwild oder die Rengeweihe zu sehen, die innerhalb eines amerikanischen Landwohnzimmerraumes angezeigt.

Um ein optimales Innenarchitekturthema des Landes zu verursachen, alle drei Arten zusammen kombinieren. Dieses kann getan werden, indem man verschiedene Einzelteile von den Zustandverkäufen und von den antiken Märkten sammelt. Alle drei Entwurfsarten umfassen häufig Antiken, obwohl moderne Möbel aus jedem klassischen Landentwurfsthema heraus gehalten werden sollten.

, ist Landschinken wirklich ein einzigartiges Stück des amerikanischen kulinarischen Erbes.