Was ist Lorbeerblatt?

Lorbeerblatt ist das wohlriechende Blatt des immergrünen Baums des Buchtlorbeers oder des großen Strauchs und verwendet, wenn es wohlschmeckende Gerichte kocht. Es ist ein populärer Zusatz zu den pâtés, Suppen, essbare Meerestiere, gedünstetes Fleisch und Geflügel und Eintopfgerichte. Da es, wenn es zuerst, Lorbeerblatt geerntet, traditionsgemäß verwendet nur extrem mild ist, nachdem es für wenige Wochen getrocknet worden, das das Aroma verstärken lässt. Sein Aroma ist unterscheidender als sein Aroma, und es verglichen häufig mit dem Duft des Oreganos oder des Thymians.

Andere ähnliche schauende getrocknete Blätter vermarktet häufig, während Buchtblätter aber im Allgemeinen das Aroma oder das unterscheidende Aroma des Buchtlorbeers ermangeln. Diese Vielzahl umfaßt häufig Kalifornien-Lorbeerblatt, indisches Lorbeerblatt und indonesisches Lorbeerblatt. Wenn man dieses Gewürz kauft, gedrängt Verbraucher im Allgemeinen, den Aufkleber sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass sie zutreffendes Lorbeerblatt oder Buchtlorbeer kaufen.

Lorbeerblatt ist ein populäres kulinarisches Gewürz in einer Vielzahl der Länder und der Kulturen. Mittelmeerteller mit.einschließen häufig das Gewürz eßen, wie die Nahrungsmittel tun, die in Frankreich, in Indien, in Pakistan und in Nordamerika zugebereitet. Es ist normalerweise und entfernt von einem Teller verwendetes vollständiges, bevor es gedient. Vollständige Buchtblätter im Allgemeinen verbraucht entweder nicht im getrockneten Zustand oder nachdem man gekocht. Zutreffender Buchtlorbeer ist nicht giftig, wie weit gerüchteweise verbreitet, aber hat einen bitteren Geschmack, dass die meisten Gaumen untragbar finden. Andere Sorte Blatt kann giftig sein, aber ist nicht normalerweise in den Nahrungsmittelmärkten vorhanden.

Grundformen des Blattes können für das Kochen auch benutzt werden. In dieser Form enthalten es normalerweise in einem Musselinbeutel oder -tee infuser, um es vom Mischen mit dem Rest der Bestandteile zu halten. Das Reiben es bildet sein Aroma intensiver, aber die körnige Beschaffenheit der Grundblätter gilt im Allgemeinen als ein Abschreckungsmittel zum strukturellen Anklang der meisten Teller.

Außer dem Kochen benutzt Lorbeerblatt auch in den Kräuterhilfsmitteln. Es kann als frisches oder getrocknetes Blatt oder seine Öle verwendet werden, die extrahiert, um in den Linimenten zu verwenden. Buchtlorbeer ist auch ein allgemeiner Bestandteil der Duftstoffe und der Colognes und ist in den Reinigungsprodukten häufig benutzt, unangenehme desinfizierende Gerüche zu maskieren. Ihn in den Pantries zu zerstreuen ist ein angebliches Abschreckungsmittel zu den Hinterwellen, zu den Mahlzeitmotten und zu den Fliegen.

In den alten Zeiten gehagelt Buchtlorbeer als Symbol der Ehre. Der Buchtlorbeerbaum oder seine Blätter bildlich dargestellt häufig auf Statuen und Familienschildern nd. Ein Blatt des Buchtlorbeers unter one’s Bettkissen am Valentine’s Tag setzend, gedacht einmal, um die Lagerschwelle zu verursachen, von ihrem zukünftigen Gatten zu träumen.