Was ist Mais-Whisky?

Maiswhisky bezieht eine auf Vielzahl des destillierten Alkohols, der using einen bestimmten Prozentsatz des Maisbreis produziert. Grundlegender Maiswhisky, historisch eine Art vom Moonshinealkohol, enthält den höchsten Prozentsatz des Maisbreis und, anders als andere Vielzahl, erfordert nicht Altern. Ein anderer amerikanischer Alkohol destillierte vom Mais ist Bourbon, der in den Eichenfässern während eines spezifizierten Zeitabschnitts des Minimums erlaubterweise gealtert, das ihn ein komplizierteres Aroma und eine Farbe als das des nicht gealterten Alkohols entwickeln lässt. Alle Maiswhiskys destilliert zu einem Minimum 40% Spiritus (Beweis 80), obwohl Bourbon unter einem zugelassenen Maximum für Spiritus und Beweis produziert.

Moonshinemaiswhisky war in den Vereinigten Staaten während des Verbots von 1920 bis 1933 besonders überwiegend. Seine einfache Produktion und schnelles Altern waren Qualitäten, die zu den Schwarzhändlern in hohem Grade vorteilhaft waren, die Spiritus illegal produzierten und verkauften. Seine Legalität geschwankt während der verschiedenen US-Regionen seit dem Ende des Verbots.

Mais-gegründeter Moonshine produziert im Allgemeinen an einem stichhaltigen Beweis und an einem Alkoholgehalt, manchmal so hoch, wie der 90% Spiritus und 180 prüfen und nie unterhalb des 40% Spiritus und Beweises 80 produziert. Gerader Maiswhisky destilliert von einem Minimum 80% Maisbrei, der mit Wasser, ein Prozess gemischt, der dem ähnlich ist, der in der Produktion des Äthanolkraftstoffs verwendet. Das raue Aroma und die brennende Empfindung vieler hohen Spiritusmaiswhiskys führten zu die Entwicklung einer Vielzahl der Cocktails zum Mühelosigkeitstrinken.

Bourbon-Whisky produziert ursprünglich innen und nimmt seinen Namen von, die historische Bourbon-Grafschaft, Kentucky. Anders als geraden Maiswhisky ist Bourbon ein anerkanntes Staat-Produkt und hat einige zugelassene Beschränkungen auf seiner Produktion und Verteilung. Durch Gesetz muss Bourbon mindestens 51% von den Prozent Maisbrei destilliert werden und kann nicht unter dem 40% Spiritus (Beweis 80) oder über dem 80% Spiritus (Beweis 160) abgefüllt werden. US-Gesetz vereinbart auch, dass Bourbon in den Eichenfässern gealtert und addiertes Aroma oder Farbe nicht enthalten kann. Die meisten Bourbon übersteigen diese Beschränkungen in Qualität ausgedrückt, und der, der als gerader Bourbonwhisky im Allgemeinen beschriftet gealtert für vier Jahre oder mehr.

Bourbon ist eins der populärsten und weit produzierten alkoholischen Getränke in den Vereinigten Staaten mit seinen Hauptproduktionsbereichen, die traditionsgemäß in Kentucky und in Tennessee liegen, obwohl es in vielen anderen Regionen produziert worden. Es ist ein flexibler Alkohol, der in vielen Cocktails trinkbares gerades und mischbar ist. In Popularität ausgedrückt ist Legalität und Produktion, Bourbon der Maiswhisky der Wahl.