Was ist Maltodextrin?

Als ziemlich allgemeiner Zusatz zu einigen verschiedenen Arten Nahrungsmittel, wird Maltodextrin als süsses Polysaccharid eingestuft. Beim Enthalten der süssen Qualitäten, wird Maltodextrin betrachtet, wenige Kalorien als Zucker zu enthalten. Sind hier einige Beispiele von, wie Maltodextrin von den natürlichen Nahrungsmitteln gebildet wird, sowie, wie Maltodextrin in einigen Rezepten benutzt werden kann.

Während Sie betrachtet werden, um ein Kohlenhydrat, Maltodextrin zu sein, wird verstanden, um als einige andere Formen der Kohlenhydrate leicht verdaulicher zu sein und lässt kleiner des Potenzials für Gesundheitsausgaben zurück. Dieses kann für eine Einzelperson besonders wichtig sein, die versucht, ihre Art zu handhaben - Diabetes 2 mit ihrer Diät. Normalerweise gebildet vom Reis, wird Mais oder Kartoffelstärke, Maltodextrin produziert, indem man hinunter die Stärke kocht. Während des kochenden Prozesses der häufig als eine Hydrolyse der Stärke gekennzeichnet, helfen natürliche Enzyme und Säuren, die weitere Stärke aufzugliedern sogar. Das Endergebnis ist ein einfaches weißes Puder, das ungefähr vier Kalorien pro Gramm enthält, und extrem kleine Mengen Faser, Fett und Protein.

Um die Küche gehört Maltodextrin zu einigem vom verwendbarsten der Dextrinfamilie. Einer mindestens der künstlichen hauptsächlichstoffe beruht auf einer Unterseite des Maltodextrins. Dies heißt, dass die Substanz in verpackten Waren wie sofortigem Pudding und gewürzten Gelatinen häufig gefunden werden kann. Der süsse Geschmack des Maltodextrins bildet ist ein genauerer Näherungswert zum Geschmack des Zuckers, der es Ideal für Gebrauch bildet, wenn es Tees, Kaffee und pulverisierte alkoholfreie Getränke versüßt. Maltodextrin kann als verdickenvertreter in einigen Soßen und in Salatsoßen auch benutzt werden.

Während es irgendeine Menge Uneasiness mit gerade ungefähr irgendeiner Art Lebensmittelzusatzstoff gibt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Maltodextrin ein Beispiel der Dextrinprodukte ist, die von einer natürlichen Quelle abgeleitet werden. Während Maltodextrin ein verarbeiteter Zusatz ist, hilft die natürliche Basis für das Produkt, es einfacher zu bilden, damit der Körper des Zuckerersatzes verdaut als viele anderen Formen.

Auch jedermann, das ihren Einlass der Kohlenhydrate oder des Zuckers aufpassen möchte, findet, dass Maltodextrin eine sehr nützliche um das Haus zu habende Substanz ist. Ob, Maltodextrin verwendend, um Flüssigkeiten zu versüssen oder zu helfen, eine Suppe oder eine Soße für eine Kasserolle oder gerade als Weise zu verdicken, eine wenig Süsse ohne die Kalorien hinzuzufügen, Maltodextrin eine billige und sichere Weise ist, den Geschmack zu erhalten, wünschen Sie. Als Prämie können Sie den süssen Geschmack und lassen, über viele der Gesundheitsrisiken betroffen werden müssen nicht, die mit künstlichen Stoffen verbunden sind.