Was ist Malz-Essig?

Malzessig oder alegar, ist eine Art Essig, der durch die Mälzereigerste gebildet wird, die Gerste in ein Bier dreht, und dann das Bier zu Essig machen lässt. Das Aroma des Malzessigs ist ziemlich unterscheidend und sehr Vertrautes zu vielen Ventilatoren von Fisch und. Zusätzlich zu als Würze verwendet werden, ist Malzessig auch in den Chutneys allgemein verwendet, und es kann in Essig einlegenden Mischungen hinzugefügt werden. Das starke Aroma bildet Malzessig weniger verwendbar für die milderen, empfindlicheren Soßen und die Behandlungen.

Wenn Gerste gemalzt ist, wird sie im Wasser getränkt und lassen keimen, bevor man, zum es auszutrocknen gebraten wird. Die teilweise Keimung und die Röstung wandelt die natürliche Stärke in der Gerste in einen Zucker um, der als Maltose bekannt. Wenn die gemalzte Gerste gegoren wird, wandelt die Maltose in Spiritus um. Der Malzenprozeß wird verwendet, um Biere und eine Zusammenstellung von den Alkoholen wie Whisky zu bilden. Wenn die gemalzte Mischung auf eine spezielle Art gegoren wird, der Spiritus sich wendet an den Essig, den eine hohe Konzentration der Essigsäure hat und gibt ihm einen unterscheidenden tangy Geschmack.

Der meiste Malzessig ist hellbraun, und er wird häufig vor Verkauf gealtert, um ihn mildern zu lassen. Frischer Malzessig kann einen rohen, anspruchsvollen, konkurrenzfähigen Geschmack haben, der eine intensive Spitze ist, während wohler behandelter gealterter Malzessig sahnig und weich ist. Die Säure passt mit dem unterscheidenden gemalzten Aroma zusammen, um eine sehr einzigartige Würze herzustellen. Leider für Ventilatoren des Malzessigs, bilden einige Firmen Nachahmungen von diesem populären Essig, die mit Bestandteilen wie Karamell gefärbt werden; diese Produkte können als Malzessig beschriftet werden, aber sie ermangeln den Komplex, überlagerten Buchstaben des zutreffenden Malzessigs.

Wenn Sie planen, Malzessig für das In Essig einlegen zu benutzen, überprüfen, ob der Säuregehalt herum 5% ist. Diese Konzentration ist für das In Essig einlegen ideal, und sie garantiert, dass die Nahrung sicher durch den in Essig einlegenden Prozess konserviert wird. Wenn Sie diesen Essig als Würze benutzen möchten, können Sie einen echten Malzessig aussuchen wünschen, wenn Sie das malzige Aroma des eingetragenen Warenzeichens anstreben.

Das starke Aroma dieses Essigs bedeutet, dass es nicht normalerweise verwendbar ist, um, die herbed oder gewürzten Essige bildend. Bestenfalls wird ein gewürzter Essig, der mit Malzessig gebildet wird, einfach durch das Malz überwältigt, und schlimmstenfalls könnte die addierte Würze mit dem Malzessig auf eine ziemlich unangenehme Art zusammenstoßen.