Was ist Mandel-Paste?

Mandeln können benutzt werden, um eine Vielzahl von den verschiedenen Nahrungsmitteln zu bilden. Mandelpaste, eine süsse Mischung der Erdnüsse und Zucker, ist ein vielseitig begabter Gebrauch für Mandeln. Gebildet von geblichenen Mandeln, kann die Nusspaste im Backen benutzt werden und elegante Bonbons kochen und in Handarbeit machen.

Die Nüsse, die für diese Paste benutzt werden, sollten sehr fein gemahlen sein. Andere Hauptnahrungsmittelbestandteile für die Mischung schließen Wasser und Zucker mit ein. Die drei werden bis ein glattes, Spiel gekocht, das dough-like Beschaffenheit erzielt wird. Stocksirup, -creme, -öl oder -glycerin können auch benutzt werden. Rosen-Wasser, Mandelauszug und orange Wasser wird manchmal addiert, um zusätzliches Aroma zur Verfügung zu stellen.

Einige verschiedene Arten Kuchen, Gebäck und Süßigkeiten fordern Mandelpaste als Bestandteil. Es ist ein populärer Geschmackszusatz in Europa besonders. Traditionelle französische calisson Süßigkeit wird mit der Mischung, sowie bestimmte Arten der Hörnchen gebildet. In China wird die Paste in der Frau benutzt, oder Schatz backt, das Gebäck zusammen, das mit Wintermelone gebildet wird.

Die angefüllten Gewürzbiskuite, die als gevulde speculaas bekannt sind, werden in den Niederlanden von der Mandelmischung hergestellt. Das gleiche Land ist für ein Weihnachtsbrot berühmt, das Kerststol genannt wird, das auch die Verbreitung fordert. Es ist eine Lieblingsfestlichkeit in der Türkei, in der es einmal für Abgabe reserviert war. Die Paste ist in vielem verschiedenen deutschen Gebäck und in Bonbons anwesend.

Amerikanisches Bärentatzegebäck wird mit der Paste gebildet. Das Regenbogenplätzchen, eine Festlichkeit, die einige Schichten des hellen Kuchens umfaßt, besteht aus Mandelpastenkuchen, verschiedenen Arten des Staus und Schokoladenschicht. In Dänemark, in Schweden und in vielen anderen Ländern wird die Paste in den verschiedenen Muffins, in den Biskuiten und in den Brötchen benutzt. Ein berühmter Gebrauch des Konfektionsartikels ist im dänischen kringle Gebäck.

Obwohl viele Leute glauben, dass Paste von den Mandeln und Marzipan der gleiche Konfektionsartikel sind, sind sie wirklich nicht die gleiche Sache. Marzipan ist eine Gruppe bestimmte Arten der Mandelpaste. Mandelpaste selbst ist jedoch nicht immer Marzipan. Im Marzipan wird Zucker des zusätzlichen Konditors, zusammen mit Zitronensaft und gepeitschten Eiweißen, hinzugefügt, um eine süssere und biegsamere Beschaffenheit für die Verzierung, das Rollen und die Gestaltung zu verursachen. Marzipan hat auch einen stärkeren Mandelgeschmack.

Britische Mandelpaste wird mit Mandeln, Zucker und Eiweiß gebildet. Kein Kochen jedoch wird in den britischen Prozess miteinbezogen. Die dänische Version umfaßt die gleichen Bestandteile, obwohl die französische Art Zuckersirup eher als Zucker fordert. Deutsches Marzipan wird durch Gesetz reguliert und ein Teil Zucker zu den mandeln mit zwei Teilen Grunderfordert. Um die Paste weniger teuer zu bilden, fügen einige Firmen Grundpfirsich- oder Aprikosenkerne ihren Rezepten hinzu.

Ersatz für Mandelpaste umfaßt das Marzipan oder slivered Mandeln, die mit Zucker gerieben werden und gemischt sind. Mandelpaste hat eine sehr lange Lagerbeständigkeit, wenn sie gekühlt wird. Wenn die Paste sich verhärtet, kann sie erhitzt werden, um biegsam noch einmal zu werden.