Was ist Mandelauszug?

Mandelauszug ist ein Würzebestandteil, der wenn er die süssen und wohlschmeckenden Teller, sowie in bestimmtem stovetop allgemein verwendet ist, das, Anwendungen kocht backt. Er wird gebildet, indem man die natürlichen Öle in den Mandeln mit Äthylalkohol, wie Wodka und Lassen der Aromen mischen und sich vermischen kombiniert, bis das Mandelaroma stark und ausgeprägt wird. Obwohl nachgemachte Versionen in den Gemischtwarenladen häufig gefunden werden können, ist das Aroma der nachgemachten Produkte gewöhnlich nicht so stark oder zutreffend wie das, das in den nicht-nachgemachten Auszügen gefunden wird. Mandelauszug wird gewöhnlich benutzt, wenn man allgemeine gebackene Waren bildet, mögen amaretto Plätzchen, sowie Marzipan, Pfannkuchen und sogar Fleischeintopfgerichte.

Gewöhnlich übertroffen nur durch Vanilleauszug in der Popularität, Mandelauszug wird für sein intensives Mandelaroma gemerkt und nur kleine Mengen erfordert verwendet zu werden, um sogar eine große Reihe der Plätzchen zu würzen. Dieses ist vom realen Auszug besonders zutreffend. Während nachgemachte Auszüge starke Aromen haben können, sind sie nicht normalerweise, wie in der Qualität ihrer Mandelaromen ausgesprochen. Obwohl dieses bedeutet, dass Mandelauszug sorgfältig benutzt werden sollte damit, das Aroma nicht zu bilden, das im Endprodukt überwältigt, bedeutet es auch, dass sogar eine kleine Flasche des Auszuges eine lange Zeit in vielen Hauptküchen häufig dauern kann.

Für viele Leute ist der allgemeinste Gebrauch für Mandelauszug in den süssen gebackenen Tellern wie Plätzchen, Kuchen und Marzipan, aber es wird auch häufig in den wohlschmeckenden Tellern außerdem benutzt. Da der Auszug using das Öl der Bittermandeln gebildet wird, kommt die Süsse, die in den süssen Mandeln gefunden wird, nicht durch als stark und bildet das Aroma vom Auszug vollkommen für zahlreiche Anwendungen. Französische Makronen und italienische amaretto Plätzchen sind beide allgemeinen gebackenen Gebräuche von Mandelauszug, obwohl viele amerikanischen Plätzchen das starke Aroma des Auszuges auch verwenden können. Es kann Pfannkuchen- oder Waffelgeschlagenem eierteig auch hinzugefügt werden, um eine einzigartige und würzige Frühstückfestlichkeit zu produzieren.

In den wohlschmeckenden Tellern ist Mandelauszug häufig mit dem Kochen von The Middle East und von Indien verbunden. Während er in den indischen süssen Puddings verwendet werden kann, ist er auch in den Fleischeintopfgerichten in The Middle East häufig benutzt und Inder curries außerdem. Die Süsse und die Bitterkeit, die vom Mandelauszug häufig bereitgestellt werden, spielen gegen den Hotness dieser Teller und liefern ein komplizierteres Aromasegeltuch, gegen das die anderen Geschmäcke zur Schau gestellt werden können.