Was ist Margarita-Mischung?

Eine Margaritamischung ist ein Parteigetränk, das mit oder ohne Spiritus genossen werden kann. Es gibt eine Vielzahl der Butikeproduzenten wie EL Cholos, Herr T’s oder Tommy’s William-Sonoma™, die gute vorbereitete Mischungen auf dem Markt haben. Für eine schnelle Partei Margaritamischung gibt es einige Versionen, die mit Tequila bereits in der Mischung verkauft werden. Es ist am besten, die Marken zu erhalten, die Abkühlung, da sie der pasteurisierte Blitz sind und einen neueren Geschmack zu haben erfordern.

Für das abenteuerlichere Ihre eigene Margaritamischung kann vorzubereiten Hälfte Spaß sein. Diese können vorzeitig gebildet werden und gekühlt werden, bis benötigt worden. Dann gibt es die Puristen, die es vorziehen, alle Bestandteile vorzubereiten, zu der Zeit, welches das Getränk gebildet wird.

Einige Arten Säfte und natürliche Aromen werden zusammen gemischt und verkauft spezifisch als Margaritamischung. Die allgemeinen Bestandteile in den vorbereiteten Mischungen sind Zitrone oder Kalk, Tangerine oder und Samt Falernum Orange, der ein starker, süsser Stocksirup mit einer Mischung der Mandel, ein Ingwer und ein Kalk ist. Die meisten Margaritamischungen, die vorgemischt sind, sind sehr Bonbon und haben addierten den Extrazucker.

Der Primärspiritus in den Margaritas ist Tequila, der von der blauen Agave gebildet wird. Tequila wird von dieser saftigen Anlage der hohen Wüste in der Lilienfamilie destilliert. Es ist wichtig, eine gute Qualität, geberechneten veranschlagten Tequila zu verwenden, da eine preiswerte Version einen bitteren Einfluss verursachen könnte, während der Beitrag eines nippenden Spitzentequila in der Margaritamischung verloren würde.

Kenner von Margaritas sind in ihren Präferenzen sehr rechthaberisch. Als Barmixer arbeitende Techniken umfassen die gefrorenen, gemischten oder schaumigen Getränke, häufig mit der frischen Frucht, die der Margaritamischung hinzugefügt wird. Einige der Lieblinge sind Banane, Kokosnuss, Kiwi, Mangofrucht, Erdbeere oder Wassermelone. Manchmal werden diese eisigen Mischungen ohne den Alkohol genossen, genannt reine Margaritas. Mit einem Kalk Margarita gibt es einen Ring des Salzes hinzugefügt der Kante des Glases, um die Süsse auszugleichen und das Aroma des Tequila zu erhöhen.

Die meisten Puristen bevorzugen Margaritas auf den Felsen. Die meisten dieser Vielzahl erfordern einen feineren Grad von Tequila und benutzen nicht eine Margaritamischung. Stattdessen fügen sie dreifache sek, orange Alkohol und frisches limejuice und selbstverständlich die Unterzeichnungkante des Salzes hinzu. Der entscheidende Cadillacmargarita schließt auch einen Grand Marnier ™ Landstreicher mit ein.

Margaritas sind gekommen, mit den Tropen und dem Mexiko verbunden zu sein. Margaritas zu bilden ist ein Zeitvertreib für Spaß und Unterhaltung geworden. Es gibt da viele Vielzahl von Margaritas, da es Gaumen gibt und jeder ihre eigene Version des entscheidenden Margarita hat. Jimmy-Buffet spornte die Begeisterung für Margaritas in seinem Schlaglied “Margaritaville, † an und hat seit geöffneten Gaststätten des gleichen Namens in Key West und in New Orleans.